Schwergängiger Gasgriff

  • Moin,


    Dank eurer Hilfe hier ist meine RS jetzt nach Kauf im Frühjahr langsam fahrbar.


    Bei längeren Strecken (70 km +) bekomme ich Probleme mit den Sehnen in den Armen. die Kupplung geht eigentlich recht leicht, aber bei den vielen Kurven hier im Mittelgebirge muss man die bei der RS auch ständig ziehen. Hier könnte eine Hydraulik von Magura vtl. noch Erleichterung bringen.


    Etwas ratlos bin ich bei dem in meinen Augen viel zu schwergängige Gas. Auch der nette Herr Topham hatte für mich keine Lösung in Form schwächerer Federn. Abknipsen ist aber auch nicht toll. Hat jemand einen Tipp, wo man etwas schwächere Federn bekommt?


    Danke und VG, Frank

  • Ist der originale Gasgriff verbaut oder etwas kurzhubiges?

    Was die Aprilia auf der Geraden verliert, holt sie beim Bremsen wieder zurück !!

  • Was sollen denn die Federn im Vergaser damit zu tun haben? Wenn die im Neuzustand sich mit 2 Fingern am Gasgriff haben spannen lassen, sind die auch nach 20 oder mehr Jahren nicht plötzlich härter geworden, eher das Gegenteil ist der Fall.


    Was aber in der Zeit passiert ist:


    Einarbeitungen in den Zügen- Mehr Kraft erforderlich,
    Verschmutzungen, Ablagerungen in der Schieberführung der Vergaser, selbiges wie oben,
    Drehgriff, alles noch in Ordnung, oder schon der Kunststoff durchgeschliffen?


    Habe schon RGV- Vergaser erlebt, da war der Gasgriff zunächst fest, erst nach gründlicher Reinigung der Vergaser waren die Flachschieber wieder frei zu betätigen. Sieh mal dorthin.


    Grüße

  • Schau mal die Gaszüge an, die sind oft das übel, schmieren bringt in den meisten Fällen nichts, Neue gehen dann echt leichter

  • alle Züge neu und etwas Talkum zw Gasgriff und Stummel bzw in die Verteilerbox :winking_face:

  • Derre!

    Aufpassen, dass nicht vielleicht schon ein ausfransender Gaszug einen Wiederstand verursacht. War nämlich bei mir so. Gaszug war noch recht frisch und hab mir dabei nicht viel gedacht....


    Bis dann bei einer schönen Ausfahrt diesen Sommer der Gaszug bei rausbeschleunigen aus Kurve dann gerissen ist. Die Gelben Engel haben dann meine Prinzessin abgeholt und vorher meine Eltern mich :winking_face:


    lg

  • Zu Dick, hatte ich auch mal Probiert :winking_face:

    Hätte ich bei 0.25mm nicht erwartet, mein Gasgriff hat mit Sicherheit >0.5mm Spiel zwischen Griffhülse und Lenkstummel :nixweiss:

  • wenn zu eng dann nur oben aufkleben, wo meistens Druck vom Körpergewicht drauf ist