maeckes Mitglied

  • Member since Feb 8th 2021
  • Last Activity:
Posts
78
Reactions Received
3
Points
418
Profile Hits
78
  • maeckes

    Replied to the thread RS ersäuft im Öl.
    Post
    (Quote from rge200863)

    Eben, aber meine Hausstrecken bestehen fast nur aus Kurven bzw. so kurzen Geraden, dass man auch bei Vollgas nicht in den "Lappen"-kritischen Bereich kommt. Ein Kollege aus dem Rheinland, dem ich das mal gezeigt habe, war nach 2…
  • maeckes

    Replied to the thread RS ersäuft im Öl.
    Post
    Danke.
    Wenn man aus der Ortschaft bis zum Anbremsen der ersten Kurve voll beschleunigt, ist der Hahn immer ganz auf. Nach der Kurve auch wieder.
    Längere Geraden, wo man Teillast fährt, um gesetzeskonform zu bleiben, gibt es auf meinen Hausstrecken zum…
  • maeckes

    Replied to the thread RS ersäuft im Öl.
    Post
    jepp, deswegen will ich es zuerst einbauen... Ich erhoffe mir dadurch eine bessere Laufkultur in Ortsdurchfahrten.

    Wenn ich es richtig verstanden habe, wirkt es aber nur unter 8000 rpm, von daher sollte es auf die HD bei Vollgas keinen Einfluss haben.
  • maeckes

    Replied to the thread RS ersäuft im Öl.
    Post
    Klar, man muss sich halt rantasten. Trotzdem sind Eure Erfahrungen ja auch eine Hilfe. Ein bisschen Arbeit ist das ganze Umbedüsen ja schon.
    Zusammen mit den NLS ist das ganze auch nicht so simpel wie zB. bei meiner Kawa 500.
    Wie die Powerjet funktioniert…
  • maeckes

    Replied to the thread RS ersäuft im Öl.
    Post
    (Quote from Tante Käthe)

    ich bin da bzgl. HD auch nicht so ängstlich, da ich kein Autobahn-Dauervollgas fahre. Mit den 32ern kann man es aber wohl auch nicht vergleichen.

    Ja, mit Ölpumpe.

    Rs-fahrer: Definiere Normalfahrt ;-) Ich fahre hier im ländlichen…
  • maeckes

    Replied to the thread RS ersäuft im Öl.
    Post
    (Quote from Tante Käthe)

    Nadeldüse ist jetzt neue O-8, Nadel und Position wie WHB
    HD sicherheitshalber noch wie WHB 270/280.

    Habe aber eine 260er liegen, Topham meinte 260/270. Wollte mich aber rantasten. Auspuff ist immer noch nass.



    Was empfiehlst Du?
  • maeckes

    Replied to the thread RS ersäuft im Öl.
    Post
    (Quote from Vorti)

    Das macht Mut ;-)
  • maeckes

    Replied to the thread Fahwerksgeometrie RS250.
    Post
    (Quote from JCN)

    Super, danke für die Hinweise. Die Bremse zu entschärfen wäre die wichtigste Maßnahme, mehr Vertrauen zu gewinnen.

    Dass es auch an mir liegt und meinem Verhältnis zur Sitzposition, ist sicher richtig. Einerseits fühle ich mich in der…
  • maeckes

    Replied to the thread Fahwerksgeometrie RS250.
    Post
    (Quote from Dirk01)

    Danke für den Hinweis. Die Frage ist aber, ob die RS genau so ist, zumal an meiner kaum was Original ist.
    Klar ist, dass Handlichkeit und Stabilität sich widersprechen. Super stabil in Schräglage ist aber eben auch nicht immer gut.

    Wie…
  • maeckes

    Replied to the thread Fahwerksgeometrie RS250.
    Post
    (Quote from JCN)



    gerne.

    Wie erkenne ich "zahmere Beläge"? Der Masterzylinder hat lt. Aufschrift schon 16 mm, dickere gibts vremutlich nicht!?
  • maeckes

    Replied to the thread RS ersäuft im Öl.
    Post
    Nachtrag noch:
    Bei Kauf war der Verbrauch irgend wo über 15 l / 100 km. Mit den 1,1er Leerlaufluftdüsen wurde es etwas besser
    Durch die O-8er Stöcke ist der Verbrauch von 12.5 auf unter 10 Liter gesunken.
    Die Enden vom Auspuff sind aber immer noch etwas…
  • maeckes

    Replied to the thread Fahwerksgeometrie RS250.
    Post
    Hallo J-C,

    ich weiß nicht, ob ich alte Räder habe, meine RS ist ja "zusammengestoppelt". Ich habe ne ducati-Monster gabel mit 320er Brembo vorne.
    Woher die Räder stammen und wie schwer die sind, weiss ich nicht.

    Meine KH500 hat Stahlfelgen und tonnenschwere…
  • maeckes

    Posted the thread Fahwerksgeometrie RS250.
    Thread
    Moin allerseits,

    nachdem nun durch Eure freundliche Hilfe die Vergasereinstellung meiner Neuerwerbung soweit passt, dass man sich auf das eigentliche Fahren konzentrieren kann, fällt mir immer mehr auf, dass die RS im Vergleich zu meiner Kawasaki KH 500,…
  • maeckes

    Replied to the thread RS ersäuft im Öl.
    Post
    (Quote from JCN)

    Moin J-C,

    war auf Tauchstation wegen Urlaub. Heute die O-8er Stöcke eingebaut, NLS noch weg gelassen, ich will verstehen, was wie viel ausmacht...

    Man erkennt das Mopped fast nicht wieder. Ortsdurchfahrten sind auch noch nicht perfekt, aber…
  • maeckes

    Replied to the thread RS ersäuft im Öl.
    Post
    Danke an JCN für die Tipps, ich habe die Teile liegen und wenn die Kawa wieder fährt, baue ich um. An beiden schrauben ist schlecht, eine muss rennen.

    Hinweis dazu: Der Verkäufer meines Moppeds ist kein Ahnungssloser, er kommt halt aus der Rennszene und…
  • maeckes

    Post
    Liebe Kollegen,

    danke für alle Tipps, irgend wie hat mir das alles weiter geholfen, vor Allem als Motivation. ;-)
    Ich verstehe zwar nach wie vor nicht, dass die RS so hartnäckig absäuft, ohne dass man das Sprit zB. im Kurbelhaus findet, aber egal, sie rennt

  • maeckes

    Post
    Macht das Sinn, wenn die Kerzen eh nass sind?

    habe eben ohne Kerzen auf der Straße auf- und abgeschoben, aus den Kerzenlöchern kam erkennbar nichts raus.

    Kerze eingedreht und gekickt ohne Sprit, war danach trocken. Tank aufgebaut und hahn aufgedreht.…
  • maeckes

    Post
    Danke,
    ich checke es nochmals, aber die Batterie ist ganz neu (Lithium) und zu Anfang meiner versuche hatte ich auch mal gemessen....

    Die Kerze war bis gestern wirklich super nass, aber dass der andere Zylinder nicht mal hustet, ist schon merkwürdig
  • maeckes

    Post
    Moin,

    Danke für den Hinweis. Funke ist aber da, kann ich auch nochmals prüfen gleich. Anfangs sprang sie immer auf den ersten Tritt an.

    Dann hatte ich sie wegen der totalen Überfettung (Siehe RS ersäuft im Öl ) zum Verkäufer zurückgebracht. Der hat die…
  • maeckes

    Post
    Entwarnung, falscher Verdacht:

    Membran ausgebaut und mit Spritze und Schlauch gesaugt, das Kurbelhaus ist trocken. Im Auspuff waren ein paar Tropfen Sprit, aber auch nicht viel.

    Es gibt zwei Möglichkeiten: Entweder ist aus purem Zufall beim offenen…