Rs-fahrer

  • Male
  • from Haidlfing
  • Member since Dec 4th 2011
Posts
1,836
Reactions Received
68
Profile Hits
664
  • Rs-fahrer

    Replied to the thread Arbeit auf dem Prüfstand.
    Post
    ich war dieses Jahr jaa auch auf da Rolle.
    Wir haben nicht nur verschiedene Abstimmungen getestet, sondern auch jeweils bei 53, 60 und 66 Grad Kühlwasser gemessen, von 53 auf 66 verlier zumindest ich 4PS, wer überlegt viel zu tunen sollte vlt erstmal n…
  • Rs-fahrer

    Reaction (Post)
    Habe den Krümmer jetzt komplett neu gebaut. Läuft untenrum erstaunlich gut durch das größere Volumen im Gegensatz zum ersten Versuch. Resobereich liegt bei 8500 bis 10500 U/min mit ordentlich Druck. Macht das Überholen viel einfacher. So zwischen…
  • Rs-fahrer

    Replied to the thread TZR 250 2MA Blinker und Tank.
    Post
    wie sehen die denn aus ?
  • Rs-fahrer

    Replied to the thread TZR 250 2MA Räder und Reifen.
    Post
    (Quote from Roland E)

    Lass dir die Größe doch einfach eintragen?
    Das einzig schwierige ist n TÜV Prüfer zu finden der das Darf UND Lust hat.
  • Rs-fahrer

    Reacted with like to dirk_’s post in the thread TZR 250 2MA Räder und Reifen.
    Reaction (Post)
    Hallo Zusammen

    Also, ich komme gerade von dem TÜV.

    Ich werde jetzt den Bridgestone Battlax S22 110/70/17 und 140/70/17 auf den SZR 660Felgen ( 3x17 und 4x17 ) und der geraden EBC Bremsscheibe MD 855X verbauen, welche eigentlich für eine MZ1000 ist.
    Die…
  • Rs-fahrer

    Replied to the thread Klemmfäuste demontieren.
    Post
    Wir haben letzten winter die gsxr k2 auf k4 gabelfüße umgebaut, ich kann nur so viel sagen:
    Die K4 Gabelfüse gingen ab wie butter, diese waren auch von werk aus schwarz eloxiert. Hier hatt ein 0815 PH2 Schraubenzieher mit etwa 6mm schaftstärke gereicht…
  • Rs-fahrer

    Replied to the thread Alu Blech lasern/schneiden/....
    Post
    https://www.cutcut.de/wasserstrahlschneiden/

    hab ich schon alu und kunststoff schneiden lassen, kostet n apel und n ei wenn du ihnen ne dxf zukommen lässt.

    Mit freeCad kann man viel anstellen und auch so was wie opeb n bauen, selbst parametrische modelle…
  • Rs-fahrer

    Post
    16mm Kolbendurchmesser
    18mm Abstand Kolben vom Drehpunkt des Hebels.

    Für die alten Sättel gibts auchbgute Beläge von EBC und Alphatechnik AB12, das geht ganz gut.
  • Rs-fahrer

    Post
    (Quote from Keo)

    sowas in der art fahren wir mit 2 R6 Sätteln auf ner gsxr.

    Für die kleinen Kolben der rs125 Sättel wäre ne 12/13er besser :nixweiss:
  • Rs-fahrer

    Post
    was hast du den verbaut?
    Sieht nach rcs15 aus, würde eher auf ne 12er oder 13er gehen
  • Rs-fahrer

    Post
    davon darfst du ausgehen
  • Rs-fahrer

    Post
    Probrake bietet auch die Möglichkeit ne 1teilige Leitung mit verpresstem T-Stück an, zumindest kann man Leitungen so konfigurieren.
    Finde ich für meinen Teil auch schöner als 2 Leitungen an die Pumpe.
  • Rs-fahrer

    Post
    ich würde ja helfen, verstehe aber dein Problem nicht.

    Versuch dich mal mit Herrn Vogl verbinden zu lassen, mit dem habe och gute Erfahrungen gemacht.

    Ich hatte mit den Probrake Leitungen bisher nur gute Erfahrungen gemacht, die fertigen auch auf Wunsch…
  • Rs-fahrer

    Replied to the thread Alternative Handbremspumpe.
    Post
    (Quote from Tante Käthe)

    ich weiß, dass dies korrekt ist.

    Wir fahren auf nem falschtakter zwei von den Zangen mit ner 16er Brembo
  • Rs-fahrer

    Post
    AF1.pdf

    Hier

    Hängt wie alles eben auch vom Prüfstand, sen Serienstreuungen etc ab
  • Rs-fahrer

    Reacted with like to Henning #17’s post in the thread Alternative Handbremspumpe.
    Reaction (Post)
    Hier gibt es ein Tool zur Berechnung der passenden Bremspumpe. Die Galespeed ist Qualitativ TOP :thumbs_up_medium_light_skin_tone:

    https://www.micronsystems.de/s…uer-doppelscheibenbremsen
  • Rs-fahrer

    Post
    (Quote from Manuel)

    Viel Input.

    Ich hab eine AF1 EZ 1988 (Typ FM) als Basis für den Umbau genommen.
    Das Darin verbaute Federbein war Exakt gleich lang wie das SP Federbein aus meiner RS.
    In der Umlenkung gibt es ein Detail das unterschiedlich ist.

    An der…
  • Rs-fahrer

    Replied to the thread Gabel zu weich.
    Post
    (Quote from marconi)

    Ersteres Stimmt, zweiteres kann man nicht pauschal sagen.

    Solange die Feder nicht auf Block geht bleibt mehr positiv Federwwg übrig
  • Rs-fahrer

    Post
    Sollte plug and play passen, hülsen sind identisch zur RS125, ebenso die Umlenkung und Federbeinaufnahme
  • Rs-fahrer

    Post
    (Quote from SirPsycho)

    + 1kg bremsscheibe
    + 1,5 Kilo Kettenradträger mit Aluritzel würde ich vermuten

    In der IGK fährt jemand die 690er Felge unf meinte die is gleich schwer wie Original, den Kettenradträger hat er sich selber gefräst damit das passt.