KW klemmt nach Montage des zweiten Zylinder

  • Jetzt mal unter uns Pfarrerstöchtern! Da ist doch kein Knick in dem Pleuel! Das Ding macht doch zum Kolben hin eine blitzsaubere Bogenlampe! Ich versuche mir gerade n Transportschaden vorzustellen und hab einfach noch keine richtige Vorstellung wie sowas geht :nixweiss:

  • So der Müll ist raus.
    Montagefehler war es nicht.
    Ich rede mir das schön.
    Lieber richtig krumm,als ein bisschen und danach im Betrieb Kernschrott.
    Vorwerfen muss ich mir nur, dass ich so blind war und es nicht vorher gesehen hab.












    ..

  • Hast Du die Möglichkeit jetzt nochmal Rundlauf zu prüfen - nur weil ich neugierig bin....

    wer nicht frägt bleibt dumm

  • wenn ich das richtig verstehe, dann ist das Pleuel seitlich verbogen. Es gibt T-förmige verstellbare Schraubenschlüssel, einen unten zum Gegenhalten, einen weiter oben zum Biegen, Kurbelwelle auf OT. Darauf achten, mit den Kanten des Werkzeugs keine Macken ins Pleuel zu machen. Der Prüfdorn für die Pleuelaugen, um die Arbeit zu kontrollieren.


    Edit: Da ich seitlich biege, geht es nur gegen die Anlaufscheiben, um das Big End habe ich keine Angst.

    Ganz ehrlich, am Pleuel rumbiegen, nicht euer Ernst, das kostet bei Prox neu um die 110 Euro.

  • So der Müll ist raus.
    Montagefehler war es nicht.
    Ich rede mir das schön.
    Lieber richtig krumm,als ein bisschen und danach im Betrieb Kernschrott.
    Vorwerfen muss ich mir nur, dass ich so blind war und es nicht vorher gesehen hab.

    Wenn du sie nicht richten lässt, würde ich sie dir abnehmen.

  • Also Transportschaden kann ich mir auch nicht vorstellen.


    Zumal so eine Welle richtig was ab kann. Ich habe selber einen Bock um den Rundlauf zu checken.

    Im Grunde kann man dann ja auch richten, am besten übt man natürlich an einer eol Welle.


    Die lief dummerweise noch bis auf 2/100 rund, also habe ich mich überwunden und sie quasi von Werkbank Höhe auf den Boden fallen lassen.

    Resultat: keine Veränderung.


    Klar ist das Pleul anderes Material, aber so mal eben geht es nicht krumm

    Larmoyant

  • Verkauf sie an Henning. Win-Win-Situation.

    Ist das nen Insider??

    Eigentlich nicht, Tante denkt, dass ich alle auf dem Markt verfügbaren Teile aufkaufe. Stimmt aber nicht! :nixweiss: