Bremsbeläge

  • Hi Zusammen, wir wissen ja das die originale Bremse bei der RG500 nicht wirklich berauschend ist, es gibt recht viele Anbieten bezüglich Beläge welche würdet Ihr empfehlen, also welche mit Biss.

    Gr

    MIKE

  • Nachdem ich meine komplette Bremse überholt hatte ( Sättel und Bremspumpe) finde ich die Bremse gar nicht soooo schlecht.

    Mit Sintermetallbelägen (ich habe welche von EBC) bekommt man das Mopped im Grunde aus jeder Geschwindigkeit recht gut aufs Vorderpfötchen.

    In Kurven kann jeder schnell fahren, aber auf der Geraden... ja, da brauchst du Leistung!

  • Ich teste mal Brembo SA, EBC hatte ich und fande diese recht stumpf.

    Trotzdem Danke.

    Gr

    MIKE

  • Brembo ROT vertragen wohl keine Hitze (Foto aus dem Racing4Fun geklaut):


    A56B47F9-8195-4A50-A949-7E02EA2B862A.jpeg

  • Also ich hab mit brembo rot sinter nur schlechte und teuerere Erfahrungen gemacht ich würde das jedem abraten... Auch neue brembo Scheiben mit diesen Belägen sind nicht empfehlenswert, es sei denn man fährt nur zum einkaufen in den Nachbarort

  • Versuch mal die weißen brembos, die sind gut.


    Wenns für die Landstraße ist, kannst auch die Blauen nehmen sofern du kein reiter der Apokalypse bist.


    Ansonsten sind Alphatechnik AB12 recht gut.


    Für die renne schwör ich auf EBC GPFAX

  • Brembo ROT vertragen wohl keine Hitze (Foto aus dem Racing4Fun geklaut):


    A56B47F9-8195-4A50-A949-7E02EA2B862A.jpeg

    So sahen meine Blauen nach einem Turn in Most in der 250er auch aus :daumenhoch (Okay sind auch organische beläge)

  • Danke für das Feedback

    gr

    Mike