Posts by zwei_im_takt

    Hallo Conni.

    Hatte mir auch alle Halter und das Verkleidungs-Geweih vorgeknöpft und penibel gerichtet. So habe ich das Chinakleid spannungsfrei montieren können. Ich denke, dass ist schon mal die halbe Miete. Dann montiere ich alles mit selbst gestanzten Gummiunterlegscheiben unter den Schraubenköpfen und benutze diese "Gummimuffen-muttern (einfach nach Gummimuttern googlen). Das hat sich bei mir jahrelang bewährt und baue darauf, dass es trotz aller Unkenrufe auch beim Chinaplastik funktioniert.


    Ist natürlich Geschmacksache und alleine deine Entscheidung, aber ohne Unterteil sieht es doch unfertig aus? Ich fänd es schade den Kiel weg zu lassen.

    Netter Ton hier, nicht das erste mal. Anscheinend alles Profis. Zu 1: Bin ich. Zu 2: Verwechsel ich nicht. Aber du hast recht und ich meine Ruhe :thumbs_up_medium_light_skin_tone:

    Wenn du selber so empfindlich bist, dann hättest du deinen ersten Kommentar auch anders formulieren können anstatt jemanden mit Unterton versuchen als blöd darzustellen.

    Und dein zweiter Kommentar ist also ein netter Ton?

    Ich bin kein Profi, bin aber jahrelang und zig tausende Kilometer mit dem BT45 und viele Luftdrücke auf der Gamma gefahren.

    Deshalb habe ich (weil jemand gefragt hat) meine Erfahrungswerte kund getan. Und ich kann dir versichern, dass der BT45 vorne auf der 16er Felge mit dem hohen Querschnitt unter 2,4 bar einfach scheiße, unpräzise und schwammig zu fahren ist!

    Aber da du ja anscheinend ein Profi bist, halte ich jetzt meinen Mund... wird ja wieder Kindergarten hier.

    Die Farbkombi: grün-weiße Verkleidung mit schwarzen Felgen gefällt mir auch richtig gut! :thumbs_up_medium_light_skin_tone:

    Die ursprünglich blau-weiße war aber auch nicht schlecht. Dazu passen meiner Meinung nach dann wiederum die weißen Felgen besser.


    @Conni, dann können wir ja bald die Challenge "wer hat am Ende der Saison die meisten Risse im China-Kleid" starten. :winking_face:


    Gruß Martin

    Kalt ? Heißt warm mind. 2,8,/ 2,5-3,0; viel Spaß, das dürfte recht bescheiden fahren.

    Soso, da scheint jemand schon oft RG500 mit Originalfelgen und den entsprechenden Reifendimensiomen des Bt 45/46 gefahren zu sein.

    Dann wirst du uns auch sicher von der Präzision des 16 Zoll Vorderrads mit den Ballon-Querschnittsmaßen des Reifens erzählen können.

    Nur zur Info, falls du das mit einer TZR250 verwechseln solltest... bei der TZR 2ma fahre ich den BT45 mit 2.2 bar vorne.

    Zahn um Zahn, Schlitzauge um Schlitzauge :winking_face:

    Ja, so ist es nun mal. Früher war es der billige Japanschrott, heute der Chinaschrott. Mit dem Unterschied, dass China viel schneller ist und uns viel schneller überlaufen wird.

    Wer weiß, vielleicht schütteln die Chinesen irgendwann einfach mal so eben ein neues geiles Zweitaktbike aus dem Ärmel, was sich die anderen Nationen aufgrund von Umwelt- und Genehmigungs-Auflagen nicht mehr trauen.

    Jo, Lucky oder Pepsi Design ist schon ganz schon Karneval.

    War halt damals im GP Sport so und bei den 250er RGV's hat man sich getraut das als Originaldesign zu bringen :smiling_face_with_sunglasses:.


    Aber war ja bei Honda und Yamaha mit Rothman und Marlboro nicht besser.

    Wenn man den damaligen Sponsor Hintergrund nicht kennt ist das für Außenstehende noch spukiger. O-Ton aus meinem Bekanntenkreis: "Oh Gott... Was soll soll denn der Scheiß mit der dämlichen Zigaretten-Werbung!" :face_with_tears_of_joy: :face_with_tears_of_joy: :face_with_tears_of_joy: :thumbs_up_medium_light_skin_tone: :thumbs_up_medium_light_skin_tone: :thumbs_up_medium_light_skin_tone:


    Aber ist ja alles wie gesagt Geschmacksache. Mir gefällts aktuell, aber auch nicht unbedingt besser als das blauweiße Originaldesign. Und wenn mir das jetztige Design irgendwann zu albern wird, rupfe ich das einfach wieder runter.

    Gerade diese blauweiße Lackierung aus der ersten Serie ist für viele (für mich auch) eh das schönste Original-Kleid. Aber auch hier gehen ja die Meinungen auseinander.


    Zurück zum Chinaplastik

    Bin auch gespannt, wie lange es hält. Von der Haptik her habe ich das Gefühl, länger als mir vielleicht irgendwann lieb ist :winking_face:. Bei der Lackierung bin ich mir nicht so sicher. Die ist wie erwähnt weniger hart und etwas kratzempfindlicher.

    Ich versuche dran zu denken Langzeiterfahrung zu posten.