YZ 125 Zylinder auf 3XV

  • habe folgende Idee: zwei yz 125 Zylinder auf Motorgehäuse der 3 XV. Habe mir schonmal einen schrottigen YZ Zylinder besorgt, prinzipiell würde der ja passen, zumindest, was ich jetzt mit der Schieblehre verglichen hab. Bohrung und Hub wären ja auch identisch, oder? Auslaßsteuerung kriegt man wohl auch adaptiert.

    Hintergrund ist, daß die yz 125 mit 39 PS angegeben wird. Macht bei zwei Zylindern dann ca 70- 75 PS.

    Nun meine Fragen:

    hat das schon einer gemacht? Oder ist das eine Schnapsidee?

    Stimmt überhaupt die Angabe 39 PS? Die Steuerzeiten scheinen von der Standard- 3 XV nicht zu verschieden und die hat 28 PS pro Zylinder.....


    Und so am Rande, aus reinem Interesse: was ist unter der Abdeckung rechts am Zylinder der yz? Die Anlenkung der AS? Wird die nicht über Seilzug, sondern über KW gesteuert bei der YZ, ala Kawasaki KIPS?

  • External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Paar Bilders dazu:

    https://www.vitalmx.com/forums…owervalve-linkage,1364249


    Schaut ähnlich aus wie beim KIPS.


    Hier die Ansteuerung dazu:


    42242a3714a600362f4f870eaf4f5b00.png

  • Warum sollte man YZ Zylinder auf ein Gehäuse bauen, das für TZ Zylinder konstruiert ist😱

    Gruß Stulle

  • naja, billiger und einfacher zu beschaffen.

    :teacher:

    ....91er tz 3yl zylinder bekommst du (fahrfertig) für um die 200euro das stück.

    Die teile gibts wie sand am meer....

    Ich stürze nur im äußersten Notfall.

  • ok,

    wo?

    Ich finde nur Zylinder für um 500. Habe als einzige Quelle nur ebay und gucke manchmal bei IGK...

    Für 200€ hat sich das Thema mit yz natürlich erledigt...

  • welches baujahr wolltest du für die yz zylinder nehmen? ab 94 hatten die glaub 54/54mm

  • das sind so Dinge, die ich nicht weiß. Sollte halt Hub 50 mm sein und am besten Walze ( oder hat TZ immer Schieber?)

    Ansteuerung am besten über Züge...