Nachbau RGV / RS 250 Zylinder

  • Ich hatte mal ein Angebot von einem Spanier in änlhnlichem Preissegment wie vom Michel beschrieben.


    Das geht in China sicher noch billiger.


    Tatsächlich muss man heute dazu nicht mehr studiert haben. 3D Laser Scannen und die Arbeit ist schon fast getan.


    Ich find 1000 trotzdem sportlich.

    Der Preis ist Sterlingsilber geht voll in Ordnung

    ich kompensiere Appetit durch Leichtbau :aha:

  • 8ch glaube das ist die Zukunft...




    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Larmoyant

  • 8ch glaube das ist die Zukunft...




    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Richtig, aber noch unglaublich giftig und teuer!

  • Aber auch unfassbare Möglichkeiten.


    Steuerzeiten nach Wunsch, im Idealfall sogar ein kleiner Wasserkanal zur Kühlung im Steg.


    Ich denke lange dauert es nicht mehr, bis das angeboten wird.

    Larmoyant

  • das wird ganz sicher die Zukunft....erst für Prototypen dann Kleinserien usw....


    Hatte letztens einen gedruckten 4-Ventilkopf( filigran und luftgekühlt) in der Hand....schon redlich....Entformschrägen usw ade😁

  • Teuer ist immer relativ. Bei uns im Unternehmen werden inzwischen Turbinenschaufeln "gedruckt" das Verfahren bzw die Technik ist erstmal sau teuer, allerdings fällt zB die Erodiererei der Kühlkanäle weg. Dadurch wird das wieder relativiert.