Rotax Getriebe?

  • Moin zusammen,


    mir ist ein Getriebe zugelaufen, welches ich nicht identifizieren kann. Ist das ein RS125 Rotax Getriebe? Falls jemand Interesse hat, einfach ein Angebot senden :money_mouth_face:


  • ja, ist eins aus dem 122er, mit vorläufiger Ferndiagnose. Was liegt da unter dem Druckplattenführungsblech? Das runde Ding ?

    ich kompensiere Appetit durch Leichtbau :aha:

  • Jap das sind Aprilia rs 125 Teile bzw. Rotax 122/123

  • ja, ist eins aus dem 122er, mit vorläufiger Ferndiagnose. Was liegt da unter dem Druckplattenführungsblech? Das runde Ding ?

    Das ist die kupplungsglocke aus dem 122er Motor mit der Kugel in der Mitte

  • ich ruder zurück. Primärwelle scheint 123 zu sein wegen Gewinde, Sekundärwelle 122.



    Schaltwalze 123. Ist wohl kein zusammenpassender Satz

    ich kompensiere Appetit durch Leichtbau :aha:

  • Das unter dem Zentrierungsblech sieht nicht wie die Druckplatte aus. Die Druckplatte hat mindestens 6 Löcher für die Schrauben.


    Interessehalber: Woran erkennt man, dass die Ausgangswelle eine vom 122er ist?


    "Heute ist die gute alte Zeit von morgen", Karl Valentin

  • Das ist schon ein echtes "Wunder" die komplette Primär/Kupplungsseite kommt beim 122er ohne Mutter aus. Weder an der Ausgleichswelle, noch an der Kupplungswelle noch an der Kurbelwelle.


    Deswegen oben der Hinweis 122/123 Getriebeteile :)

  • Danke für die Rückmeldungen, wer Interesse an den Teilen hat, gerne melden. Ansonsten stelle ich Sie in die Bucht.