Zxmadx Mitglied

  • Male
  • from Marbach am Neckar
  • Member since Aug 15th 2019
  • Last Activity:
Posts
302
Reactions Received
4
Points
1,534
Profile Hits
42
  • Zxmadx

    Replied to the thread Verdichtung und Quetschkante.
    Post
    Manuel, du hast doch vollkommen Recht, bei Motoren mit sehr hoher Literleitung kommt es auf jedes kleine Detail an. In diesen Fall mit arround 30 PS, kann man sehr wohl Recht allgemeine Tips geben die zum Ziel führen ohne haufenweise Kalotten zu testen…
  • Zxmadx

    Replied to the thread Verdichtung und Quetschkante.
    Post
    Manual soweit geh ich vollkommen mit, du machst mir daraus nur eine etwas zu große Geschichte, als wäre das Astronauten Technik und dir wurde alles geklaut :p

    Auf der Hand liegt folgendes. Mit einem Quetschspalt zwischen 0,75 und 1,0mm ist unter hoher…
  • Zxmadx

    Replied to the thread Verdichtung und Quetschkante.
    Post
    Ehrlich jetzt? Hätte es nicht gereicht ihm einfach ein Hilfreichen Tip zu geben, bzw. Deine Erfahrung zu teilen? Die Quetschkante ist nunmal der äußerte Punkt zwischen Kolben und Kopf. Da der Winkel minimal aufgehen sollte was auch bei den meisten…
  • Zxmadx

    Replied to the thread Verdichtung und Quetschkante.
    Post
    (Quote from el bodo es loco)

    Wegen 1ps und eventuell 1nm steigt der Verschleiß nur äußerst gering an. Da ist gutes Öl und warm fahren viel entscheidender. Was den Verschleiß deutlich erhöht ist die steigende Drehzahlen bis 13.000 rpm und mehr. Und…
  • Zxmadx

    Replied to the thread Italkit 140cc Erfahrungen?.
    Post
    Vielleicht hab ich noch einen liegen, ich schau heute Nachmittag nach. Hab ja zwei Arrow Birnen an meiner RG 250 dran und da hab ich die Flansche nicht gebraucht.
  • Zxmadx

    Replied to the thread Verdichtung und Quetschkante.
    Post
    Naja erstmal sollte die Quetschkante auf ein gesundes Maß von 0,9-1,1mm reduziert werden. Ob die Differenz am Kopf oder am Zylinder weggenommen werden sollte, entscheiden deine gemessenen Steuerzeiten. Mit 195° am Auslass und 123-130° Überströmer…
  • Zxmadx

    Replied to the thread Kolbenverschleiß.
    Post
    Sieht man doch sogar auf dem Bild das der rechte Schieber weiter rein steht.

    Anschlaghülsen prüfen und die Bohrung des Querstiftes welche die Schieber verbindet.
  • Zxmadx

    Post
    Ein paar neue CAD parts für den neuen Motor sind von Frank für mich gefräst worden, dafür vielen Dank :daumenhoch :herz:

    Einmal ein Satz Ansaugstutzen und einmal ein Satz Totraumkiller für den alten Sitz der Unterflurmembran. Ein CNC Einzelzylinderkopf ist auch schon…
  • Zxmadx

    Replied to the thread Erfahrungen mit (clone ) Vergaser.
    Post
    Auch den Pwk 36 gibt es von KTM/Beta mit TPS, leider ohne PJ
  • Zxmadx

    Replied to the thread Erfahrungen mit (clone ) Vergaser.
    Post
    Man muss allerdings erwähnen daß der originale Keihin da auch eine Kunstoffschraube hat, allerdings Glasfaser verstärkt.

    Bei den Pwk's ab 34mm würde ich unbedingt den geschraubten Düsenstock demontieren. Die Dichtung dort ist mit Klebstoff fixiert,…
  • Zxmadx

    Post
    Ich hab sie verbaut, da ich sie von meinen Bruder in Tausch gegen Motorendienstleistungen bekommen habe und sie zufällig zu meinem Vorhaben gepasst haben. Nissin funktioniert auch gut, keine Frage.
  • Zxmadx

    Post
    Ich werde mir wie gesagt ein Sattel besorgen und auch vergleichen. Die einzelne 320er Bremse wird selbst auf dem Ring nicht überfordert sein, 180kg gesamt von ca. 200km/h runterbremsen, da muss ein Husqvarna 701 deutlich mehr schwitzen (radial P4 34/34…
  • Zxmadx

    Post
    Ich hab das Castrol SRF Fluid. ^^
  • Zxmadx

    Post
    Danke JCN für den Input. Mit dem 65er Stichmaß hast du Recht und das ist auch eine Duc Zange. Das natürlich eine P4 34/34 p&p passen würde stimmt mich fröhlich. Da werde ich Mal ausschau halten. Ich sag Mal so besser als vorher ist es jetzt auch schon :)

  • Zxmadx

    Post
    Sattel vorn und hinten drauf :freak


  • Zxmadx

    Replied to the thread Erfahrungen mit (clone ) Vergaser.
    Post
    Denk daran die Spritzufuhr am Nadelventilsitz zu bearbeiten (auf 4-loch Bohren statt 2-loch).
  • Zxmadx

    Replied to the thread Erfahrungen mit (clone ) Vergaser.
    Post
    Wie hast du die Vergaser bedüst?

    Powerjet müsste Standard 30 drin sein. Hauptdüse irgendwas zwischen 145-155..? Das mit der Neigung war mir klar. Das macht es so schwer andere Vergaser zu verbauen. Ohne Airbox in dem die Vergaser offen sitzen können…
  • Zxmadx

    Post
    Ende Februar geh ich nochmals zu Frank, Feinabstimmung der Vergaser vornehmen. Bis dahin kümmer ich mich um das Chassis. Vorn wird umgebaut auf single 320er Scheibe mit Brembo P4 Sattel, Hinten gibt es eine leichte Bremszange von einer KTM SX 125. Für…
  • Zxmadx

    Replied to the thread Erfahrungen mit (clone ) Vergaser.
    Post
    Die ganzen Stage6, Polini, OKO usw. Kommen aus China. Wird halt gelabelt und vielleicht noch etwas nachgearbeitet. Das Material ist das selbe. Mit der Einbaulage an der Rgv wird es aber zu Problemen kommen, da der Vergaser zu steil steht.
  • Zxmadx

    Replied to the thread Erfahrungen mit (clone ) Vergaser.
    Post
    Hallo Dirk, ich hab zwei Pwk 34 Nachbau Vergaser an meiner RG 250. Laufen mit etwas Nacharbeit ganz vernünftig. Konkret muss der Schieber leicht gekürzt werden (ist bei Vollgas sonst nicht ganz offen) und allgemein sollte man alles gründlich…