Posts by loor

    Wenn das Fernlicht normal hell ist kann man Masse eigentlich ausschließen da ein h4 Leuchtmittel drei klemmen hat: 31 56a 56b.

    Kannst ja mal im Betrieb messen ob an den angeschlossenen Klemmen auch die korrekt Spannung anliegt.

    Korrekte Leuchtmittel Montage, man soll's kaum glauben, ist auch eine beliebte Fehlerquelle.

    Dann muss das die PV ausgleichen und nicht komplett öffnen. Ich hab da jetzt keine Infos zu...ist aber wirklich unüblich viel. Und ja....der Nutzhub bzw der Arbeitsweg des Kolben wird reduziert...schlecht.

    Normalerweise sollten die Überströmer dann weit über 145 ° kommen. Komisch.... :zany_face:

    Der Serien Athena 65 Bohrung hat 20x° Auslass und 120° Transfer mit 0,5mm fußdichtung und 1,2mm Deck, wenn ich mich erinnere. Muss mal kramen ob ich die aufschreibe noch finde.

    Erfahrungsgemäß erkennt man das zu enge Endrohr nicht an der EGT, allerdings sitzt mein Sensor 100mm vom Kolbenhemd weg. Zwischen 19 und 24mm hab ich immer die gleichen 600°C gehabt.

    Da hab ich andere Erfahrung gemacht. 19mm und 720° auf 24mm und 610° bei gleicher HD.

    Kommt jetzt allerdings auf die Definition an. Ich meine die Verjüngung zwischen Gegenkonus und Endrohr, nicht das Endrohr selbst.

    Rehbraun gibt's auch mit E10.

    Was ist das für ein Zylinder? Auslasssteuerung hatte bei der Produktion Urlaub? Die Athenas haben im Auslieferungszustand schon sehr geringe Steuerzeiten am Transfer. Wenn du den jetzt noch weiter runtersetzt kommt ja gar kein Gaswechsel mehr zu Stande.

    Wenn sie klemmt wars zu warm oder noch nicht auf Betriebstemperatur.


    Zu warm ist entweder zu Mager oder Zündung. Zündkurve auf der straße rausfahren ist schwierig.

    Deine max Zündwert sagt ohne Drehzahl nichts aus. Wenn du das bei 8000 noch hast ist klar dass sie fest geht.

    Wenn 270 zu Mager sind, schraub 350 rein und geh dann runter bis es passt. Und such dir ne Vollgasstrecke, dann Killschalter bei Vollgas und dann Kerze beurteilen.

    Der Unterschied ist, dass es hier nix zu gewinnen gibt. Bitte bleibt oberhalb der Gürtelline!