RGV250 Teile gesucht

  • Hallo.


    Hätte Interesse an folgenden Teile:


    Suzuki RGV 250 (VJ22)
    ( RS250 )


    - Kurbelwelle, gut erhalten + Mittellager noch gut fest sitzend
    - Zylinder+Kopf ( 2 x ) , ( Auslasssteuerung benötige ich nicht )
    - Kupplungsteile


    Zustand gebraucht, brauchbar..


    Grüße
    Mik

    ... und immer schön anhalten, vor dem Absteigen.....

  • zwei gute Köpfe hätte ich noch, ggf. würde ich mich auch von einer KW trennen!


    Alles weitere per PN.


    Gruß
    Henning

  • Mit einer Kupplung könnte ich evtl. auch dienen... du musst aber
    selbst nachschauen, ob die bei der VJ21 identisch ist.

  • Da stellt einer tatsächlich kaputte Teile zum Verkauf rein, 150€ für Schrottkupplung! :bash:

  • Kupplung ... gibt es alles noch neu! Wer was für die Dauer haben will, sollte nicht so gebrauchtes Zeug kaufen. Es sei denn, er weiß genau, woher.


    Das kostet neu alles zusammen kaum soviel, wie eine normale Kupplung für einen Kleinwagen. Die RGV- Kupplung ist ja sehr haltbar und wenn se doch mal runter ist, dann muss man eben mal was unternehmen.


    Was ist denn, Mick?

    send fon mei eiPhone ....

  • Quote

    Original von Bemomaik
    Da stellt einer tatsächlich kaputte Teile zum Verkauf rein, 150€ für Schrottkupplung! :bash:


    Bei aller Liebe und der Erich ist bestimmt sympatisch...


    ich wollte es auch nicht gesagt haben.
    Aber dieser Kupplungskorb gehört in den Schrott. :teacher:


    Grüße
    Mik

    ... und immer schön anhalten, vor dem Absteigen.....

  • Quote

    Original von wolf250
    Kupplung ... gibt es alles noch neu! Wer was für die Dauer haben will, sollte nicht so gebrauchtes Zeug kaufen. Es sei denn, er weiß genau, woher.


    Das kostet neu alles zusammen kaum soviel, wie eine normale Kupplung für einen Kleinwagen. Die RGV- Kupplung ist ja sehr haltbar und wenn se doch mal runter ist, dann muss man eben mal was unternehmen.


    Was ist denn, Mick?


    Was soll sein? Ich warte auf Angebote!


    Gut bebildert und ehrlich beschrieben....kann ich mir schon sehr genau
    ein Bild machen über den Verschleissgrad..
    Man muss nur die richtigen Fragen stellen...
    Dann kann ich auch aus der Ferne beurteilen..


    Muss nicht immer alles Neu kaufen... von wegen buh buh...
    " Da kann Dir etwas um die Ohren fliegen " ...
    (es sei denn ich fahr auf der Renne ...am limit..)


    Zu meiner Anfrage..
    Mir fehlen einfach nur Teile zur Komplettierung.


    Grüße Mik

    ... und immer schön anhalten, vor dem Absteigen.....