Fragen zu den Düsen und Orientierung (RGV 250 Bj.91) wo sie genau sitzen (am besten mit Bild)

  • Da mich die vielen Einträge hier über die Abstimmung ab Bj.1991 und das Werkststatthandbuch mich irgendwie nicht wirklich weiterbringen (verwirrende Vielfalt), nun zu meiner obrigen Frage:

    Gibt es ein Bild, wo alle Düsen, mit genauer Bezeichnung und Einbauort bezeichnet sind (Bj.91)?

    Meine Lucky stirbt beim anfahren ohne höhere Drehzahl ab. In der Mitte und oben herum geht sie super.

    Herr Förster meinte, Umrüstung auf die 27,5er und 1.1. Luftdüse würde bei meiner Abhilfe in diesem Bereich schaffen.

    Die 27,5er wäre welche Düse und sitzt genau wo? Die Luftdüse (1.1.) sitz genau wo (Bild wäre echt klasse, falls der Schwimmerkammerdeckel ab muss, brauche ich ja auch noch die Dichtung).

  • Ich war grad bei den Luftdüsen :see_no_evil_monkey:

    Die Leerlaufdüse ist auf Hennings Bildern die Nebendüse. Die würde ich bei Anfahrschwäche auch grösser machen.

    Federbeine, Federn usw. für RGV - RS 125/250 - TDR / TZR - RD - RG500 uvm. :backhand_index_pointing_right_medium_dark_skin_tone: wa@bts24.de

  • Die Leerlaufdüse ist auf Hennings Bildern die Nebendüse.

    :shushing_face: das sind nicht meine Bilder, die kommen von Tante Google

  • Nochmal auf die eigentliche Frage eingehend: Die Anfahrschwäche liegt meistens an zu magerem Gemisch "untenrum". Durch eine grössere Leerlaufdüse (Pilot Jet, PJ) bspw. 25 oder 27,5 (je nachdem was bisher verbaut ist) wird das Gemisch angefettet. Die Leerlaufdüse sitzt in dem Kanal neben dem Düsenstock/Hauptdüse.

    Die beiden kleinen Düsen im Venturi sind die beiden Luftdüsen für das Hauptgemisch (rechts, Hauptluftdüse, MAJ) und das Leerlaufsystem (links, Nebenluftdüse, PAJ).

    Dass sie in der Mitte gut geht deutet ja auch darauf hin, dass das Setup in diesem Bereich nicht zu fett ist. Das ist dann der positive Nebeneffekt.


    Schwimmerkammerdichtung brauchst du nicht neu, da ist ja ein O-Ring in der Kammer.


    Ich hoffe, das war jetzt ausführlich genug, viel Erfolg! :clinking_beer_mugs:

    Federbeine, Federn usw. für RGV - RS 125/250 - TDR / TZR - RD - RG500 uvm. :backhand_index_pointing_right_medium_dark_skin_tone: wa@bts24.de