Maße Radsatz, Regenradsatz, Ersatzräder

  • Hallo zusammen,


    hat sich schon jemand die Mühe gemacht die originalen Maße der Aprilia Räder zu ermitteln (mit 3,5´´ Vorderrad), um einen Anhaltspunkt zu erhalten, welche Räder man alternativ zur Serie reinstecken könnte?


    Ich Google mir schon seit zwei Wochen die Finger wund und habe noch keine großartigen Fortschritte machen können. In der Suche habe ich auch nicht wirklich den Thread finden können, welcher die nötigen Informationen liefert. Habe zwar einiges gefunden, aber nie so wirklich aussagekräftig mit viel könnte, müsste, würde. :nixweiss:


    Ich brauche definitiv einen Ersatzradsatz für Regenreifen, es soll aber ein überschaubares Projekt werden. Die Räder müssen nicht ultra leicht sein, sollen nur gut passend gemacht werden können.


    Vielleicht hat wer einen originalen Radsatz über?


    Ist vielleicht auch eine gute Übersicht für die FAQ, welche Räder mit welchem Aufwand passend gemacht werden können.


    Ich weiß, es ist ein lästiges Thema, aber vielleicht kann jemand helfen und ich muss das Rad nicht neu erfinden.


    Meine derzeitigen Recherchen, wer kann ergänzen.


    Vorderrad:


    -Aprilia RSV Mille (ME / RP) - was muss abgedreht werden? Welche Bremsscheiben?


    -Aprilia RSV4 Nabe muss abgedreht werden, ich meine es waren 2,5mm pro Seite, Angabe ohne Gewähr, Zentrierung muss auch abgedreht werden


    -Ducati Monster - was muss abgedreht werden? Welche Bremsscheiben?


    -Ducati 996/998 - Bremsscheibenzentrierung abdrehen. Welche Bremsscheiben?


    -Triumph 675 Daytona - was muss abgedreht werden? Welche Bremsscheiben?


    Hinterrad:


    -Honda CBR 900 SC28 - 5.5 Zoll - welche Anpassungsarbeiten? Kettenrad? Bremsscheibe?


    -Ducati 999(R) - 5.5 Zoll - Kettenradträger muss um 9-10mm abgedreht werden, die Bolzen für die Kettenradaufnahme ebenfalls, du musst eine oder Mehrere Distanzhülsen drehen, je nach umsetzung.
    -die Bremsscheibe hat 240mm, also ist ein neuer Bremssattelhalter nötig


    -Ducati Monster - 4.5 Zoll - welche Anpassungsarbeiten? Kettenrad? Bremsscheibe?


    -Triumph 675 Daytona - 5.5 Zoll - welche Anpassungsarbeiten? Kettenrad? Bremsscheibe?



    Danke und guten Rutsch :drink:

    Was die Aprilia auf der Geraden verliert, holt sie beim Bremsen wieder zurück !!

    Edited 3 times, last by Rossifumi ().

  • Rsv4 vorderrad:
    - Nabe muss abgedreht werden, ich meine es waren 2,5mm pro Seite, Angabe ohne Gewähr, Zentrierung muss auch abgedreht werden
    - in rot sind/waren diese günstig (ca. 220 neu beim freundlichen)


    Hinterrad 999 (5,5") ( das standard Rad, keine leichte R felge)
    -Kettenradträger muss um 9-10mm abgedreht werden, die Bolzen für die Kettenradaufnahme ebenfalls, du musst eine oder Mehrere Distanzhülsen drehen, je nach umsetzung.
    -die Bremsscheibe hat 240mm, also ist ein neuer Bremssattelhalter nötig

  • Mal ne ganz blöde Frage: Wenn das Gewicht keine grosse
    Rolle spielt und das ganze sowohl kosten- als auch aufwands-
    mäßig im Rahmen bleiben sol....


    Warum keine Serienfelgen? :roll:

  • Weil ich bis jetzt keine finden konnte. Wenn jemand welche hat :daumenhoch

    Was die Aprilia auf der Geraden verliert, holt sie beim Bremsen wieder zurück !!

  • Quote

    Original von Onkel Tom
    Mal ne ganz blöde Frage: Wenn das Gewicht keine grosse
    Rolle spielt und das ganze sowohl kosten- als auch aufwands-
    mäßig im Rahmen bleiben sol....


    Warum keine Serienfelgen? :roll:


    Neu neue rsv4 felge ist billiger als ne rs250 Felge (3,5") :ichsagnix:

  • Habe schon RS 250 mit Felgen von der Triumph 675 Daytona gesehen, keine Ahnung, wie groß der Aufwand zum anpassen ist?

  • Quote

    Original von Henning #17
    Habe schon RS 250 mit Felgen von der Triumph 675 Daytona gesehen, keine Ahnung, wie groß der Aufwand zum anpassen ist?


    Hab ich auch schon in irgendeinem Forum gelesen. Packe ich mit in die Liste oben, Danke :daumenhoch

    Was die Aprilia auf der Geraden verliert, holt sie beim Bremsen wieder zurück !!

  • Vorderrad in 3,5" habe ich mit Bremsscheiben
    und orginal Hinterrad habe ich auch :ichsagnix: