Carbon / Composite Bremsscheiben

  • Hallo an die Runde,


    nun bin ich nach mehreren Jahren tatsächlich bescheuert genug um mir einen Satz Carbon-Bremsscheiben zu kaufen und muss feststellen, dass die Kandidaten, die ich im Auge hatte wohl entweder derzeit nicht oder gar nicht mehr liefern.


    Braketech hat sie derzeit offiziell nicht im Programm.


    Bei Sicom fristet die Homepage ein tristes Dasein und es macht nicht den Eindruck, als dass man da oder bei einem angeschlossenen Händler welche kaufen könnte.



    Weiß einer wo man Carbonscheiben herbekommt?


    Bitte nicht nach dem Sinn fragen. Ich weiss sehr wohl, dass ich die nicht im Ansatz an die Grenzen bringen werde, sie mich nicht schneller machen...ich besser mehr fahren als schrauben solle....
    Ich will sie aber haben! :biggrin:
    Sie bringen zu dem im Gewichtseinparpotenzial/Kosten-Verhältnis ähnlich viel wie ein Satz neuer Magnesium-Felgen.

    ich kompensiere Appetit durch Leichtbau :aha:

  • Wenns nur für die Renne ist, ist es ja wurscht. Wird ja eh nie benutzt :lol: :biggrin:

    Zweitakt21 statt Stuttgart21

    zweitakt21_370.png

  • Ich weiß ja nicht was ihr so für Mopeds fahrt.


    Aber meine Mopete hat hinten nur EINE Bremsscheibe.
    Ich dachte es wäre klar, dass ich von vorne spreche.


    Da gab es von Sicom und Braketech für alles aus dem Ducati, BMW und Japaner-Regal schicke Komposit-Bremsscheiben in verdammt leicht und verdammt überredlich.


    Wiegen bei einer 320er Scheibe ca. 800 Gramm/Stück im Vergleich zu 1400-1660 Gramm bei anderen Scheiben.


    Sicom hatte die mal für die Ducatis (916-998, 749/999) und für die BMW S 1000. Ich sehe aber nix mehr.


    Braketech finde ich auch genial, hat aber auch keine mehr im Programm.


    War die Nachfrage da so gering? Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.
    Wer 3-4K Euronen für MG Felgen ausgibt, der kauft auch Bremsscheiben für verhältnismäßig günstige 2000-2500.

    ich kompensiere Appetit durch Leichtbau :aha:



  • :teacher:


    ich denke die nachfrage war einfach zu gering.
    in allen gängigen rennserien (bis auf moto-gp) sind carbon-scheiben aus kostengründen verboten....
    und die paar hobby-fahrer die ihre panigale auf carbon-scheiben umrüsten kannste an einer hand abzählen.

    Ich stürze nur im äußersten Notfall.

  • Weiß einer etwas über die Haltbarkeit solcher Scheiben? „Echte“ GP Scheiben sehen ja nochmal anders aus als die Durbahn Scheiben. Und mit welchen Belägen werden diese gefahren? In der GP waren das doch auch echt fette Carbonbeläge.


    Manuel: das System auf Temp zu halten könnte nicht so einfach sein.

    Was die Aprilia auf der Geraden verliert, holt sie beim Bremsen wieder zurück !!

  • @Chefkoch. Bin mir nicht sicher ob der Durbahn noch was macht. Ist zum Verschwörungstheoretiker verkommen.


    Braketech bietet selber derzeit keine an, also bekommt auch kein Händler derzeit welche.


    @ Kamilfumi: die Braketech sollen warm wie kalt gleich gut bremsen.

    ich kompensiere Appetit durch Leichtbau :aha: