Anfängerfragen zu den Auslassschiebern.

  • ich habe in 25jahren nur einen satz schieber kaputt gemacht.
    den zweiten habe ich damals(20jahre her) selber verstärkt und hat bis heute gehalten.
    meiner meinung nach liegt das an der pflege.
    regelmässig kontrollieren und reinigen.um so länger halten sie.
    im zweifelsfall neue einbauen.
    kolben übrigens das gleiche


    gruss stihl

  • Quote

    Original von hoffmahe
    Jorki hat mal um ein feedback gebeten was meine Stahlschieber betrifft. Also nach mehr als 2 Jahren anstandslos. Ich würde keine Alus mehr kaufen!


    Sorry, ich habe die anderen Seiten nochmal überflogen, aber habs irgendwie verpasst: Welche Schieber nutzt du denn jetzt genau? Bzw woher hast du die?

  • aus Italien. Im Netzt firmiert er als BC, meine ich.

  • Quote

    Original von Henning #17


    Moin Rainer,


    wie SKD schreibt, am besten direkt über FB. Die Choke Anschlüsse gleich mit ordern:


    Was verbessern die neuen Choke Anschlüsse?

  • Quote

    Original von daarockwilder


    Was verbessern die neuen Choke Anschlüsse?


    Die originalen aus Plastik können mit der Zeit brechen, BC fertigt die aus Alu, damit hast du keine Probleme.


    Gruß
    Henning

  • Die brechen nur, wenn man sie zu stark anzieht.


    Sagmal, hat der BC Heinz eigentlich keinen richtigen Onlineshop oder wenigstens
    einen Katalog? Sich da jedes mal durch seine Facebookseite zu scrollen nervt ja total.

    Zweitakt21 statt Stuttgart21

    zweitakt21_370.png

  • BC Engineering hat aktuell keine HP, oder Katalog. Geht mir ebenfalls auf den Sack, aber die Kommunikation per Mail funktioniert recht gut.

  • Quote

    Original von Henning #17
    ...aber die Kommunikation per Mail funktioniert recht gut.


    So lange es ums Verkaufen geht.. :ooops:

  • Genau das wollte ich auch grad schreiben.


    Solange alles gut ist, funktioniert das wunderbar. Aber wehe es gibt Beschwerden...


    Ich kauf dem Arsch nie wieder was ab. :domino:

    Zweitakt21 statt Stuttgart21

    zweitakt21_370.png