Neue Federbeine RS 125, wer hat Interesse?

  • Moin Männers,


    kurzes Update. In ca. 3 Wochen gehts los.

    Hat extrem lange gedauert und ich werde auch mal sehen wie die Kleinserie so läuft.

    In jedem Fall sind auch Service-Kits verfügbar zum Überholen.


    Bei den aktuellen Preisen werde ich wohl kaum noch mal welche bestellen. Gerade geht alles durch die Decke und kaum was ist lieferbar.


    Ich sag Bescheid wenn die Lieferung eintrudelt. Aber wer eins haben will sollte sich dann beeilen. Wenn weg dann weg.


    VG

    ich kompensiere Appetit durch Leichtbau :aha:

  • Haste ´mal ´nen Bild von so einem Apparat?

    Das Auge fährt ja schließlich auch mit...

  • Kurzes Update:


    Bilder habe ich noch keine von der finalen Version. Kann ich gerne bereitstellen alsbald vorhanden.

    Die Dinger sind pickfein gearbeitet, voll CNC gefräst und Schwarz / Transparent eloxiert, dezent und zurückhaltend und kein Kirmesbuden-Design. Ich mag es schlicht.

    Stehen optisch den anderen Herstellern sicher in gar nichts nach.


    Technisch musste natürlich ein Kompromiss gefunden werden in der Abstimmung. Da die Serienfederbeine hoffnungslos unterdämpft sind (Zielgruppe bei einer 125er ist der 16 Jähriger SoloTreiber mit 50 Kilo), habe ich da einiges an Reserve einbauen lassen.

    Im Übrigen habe ich auch Service-Kits verfügbar.

    Wer eine Feinabstimmung haben will, der muss sich dann beim Federbein-Guru seines Vertrauens melden. Für die allermeisten sollte das aber eine gute Abstimmung sein (Fahrer ab 75-90 kg werden damit ihre Freude haben).

    Für noch schwerere Pendants gibt es Zubehörfedern auch europäischer oder bekannter asiatischer Hersteller.


    Dennoch habe ich etwas "fettes" designed und bauen lassen. Wer mich kennt weiß, dass ich da keine Kompromisse mache (WDR-Ansatz). Kein anderes Federbein auf dem Markt hat solch massive Kolbenstangen und/oder Dämpferkolben.

    Braucht man das? Nein... aber es gibt Sicherheit und Reserven. VIEL Reserven.


    ich warte nach wie vor. Die aktuelle politische Lage hat es nicht einfach gemacht. Die Lieferketten sind nahezu überall beeinflusst, selbst wenn nur einige Teile Offshore produziert werden.


    Gebt mir mal noch bis erste August-Woche. Dann melde ich mich :-)

    ich kompensiere Appetit durch Leichtbau :aha:

  • hat sich nach hinten geschoben. Mal wieder.... aber es wird :-).


    Hoffe um den 20ten alles zu haben.

    ich kompensiere Appetit durch Leichtbau :aha: