RD250 1A2 Batterie

  • Hallo zusammen, melde mich nach 12 Jahren Abstinenz mal zurück .

    Möchte mein alte flottes Lottchen mal wieder reanimieren.


    Jetzt stellt sich mir die Frage ob es mittlerweile eine wartungsfreie Batterie für das Mädel gibt. War heute beim Louis und bei Polo, Fehlanzeige...

    Nur die alten Blei-Säure Batterien ohne Säure da selbige ja nicht mehr seit Februar 2021 verkauft werden darf...

    Habt Ihr da nen Tip???

    LG, Stefan

    shit happen`s

  • Kauf dir ne trockene Blei-Säure Batterie und geh damit in eine Werkstatt. Bisschen Falschgeld in die Kaffekasse und fäddisch :)

    Federbeine, Federn usw. für RGV - RS 125/250 - TDR / TZR - RD - RG500 uvm. :backhand_index_pointing_right_medium_dark_skin_tone: wa@bts24.de

  • Gibts nicht irgend eine Gelbatterie die die passenden Abmessungen (oder notfalls etwas kleiner) hat so dass sie in den Kasten passt?


    Ich weiss jetzt nicht wie es bei den Luftgekühlten mit der Zündung ist, aber könnte man nicht auch einen Kondensator (gibts bei kedo.de für die SR500 als "Batterie-Eliminator") anstatt der Batterie einbauen? Hab ich in der 1WW und 500er drin.

    Gruß,

    Georg


    Fahrt so schnell ihr könnt, so lange ihr noch könnt!

    (Uli Peil im XJ-Forum)

  • Quote

    Ich weiss jetzt nicht wie es bei den Luftgekühlten mit der Zündung ist, aber könnte man nicht auch einen Kondensator (gibts bei kedo.de für die SR500 als "Batterie-Eliminator") anstatt der Batterie einbauen? Hab ich in der 1WW und 500er drin.

    Funzt bei den alten RDs nicht, die brauchen bedingt durch die Kontaktzündung und Bauartbedingte "Lichtmaschiene" Polrad eine bestimmte Rest, bzw. Mindestspannung der Batterie.

    Wenn ich mich recht entsinne funzt das nicht mal mit der elektronischen Zündanlage die es als Nachrüstsatz gab...

    shit happen`s

  • Hallo,


    ich habe diese Woche beim örtlichen Autozubehörhändler eine konventionelle Batterie mit einem Säurepack dabei bekommen. Die Gelbatterie hat eine andere Ladeschlussspannung, ich weiß nicht, ob das mein Regler kann. Die konventionelle Batterie ist da wohl nicht ganz so empfindlich.


    Irgendwann verkaufen sie kein Benzin mehr, weils gefährlich ist. Ammoniumnitrat gibts auch nicht mehr.

  • Quote

    Irgendwann verkaufen sie kein Benzin mehr, weils gefährlich ist. Ammoniumnitrat gibts auch nicht mehr.

    Sollte es jemals dazu kommen Schatz, brenne ich mir das Zeugs selber im Wald :winking_face:

    Ich bin für Grobstaubpartikel... :ichsagnix:

    shit happen`s

  • Die Batterie hat nen ganz blöden Formfaktor, da gibt es quasi kaum Auswahl. Ich schau nachher mal nach...

    Federbeine, Federn usw. für RGV - RS 125/250 - TDR / TZR - RD - RG500 uvm. :backhand_index_pointing_right_medium_dark_skin_tone: wa@bts24.de