Seitenständerschalter messen/ prüfen

  • Moin, ich als Leihe ( Kfz-Mechatroniker und Maschinenbauing... ) kann so schlecht mit dem Multimeter um. :biggrin:

    Deshalb meine Frage wie messe/ prüfe ich den Seitenständerschalter.


    Meine RGV geht aus sobald ich einen Gang einlege. Erster Gedanke, klar vergessen den Seitenständerschalter an zu schließen.

    Nö ist dran... dann ist der wohl kaputt.

    Multi dran, Durchgang geprüft und Simsalabim, nichts, also kaputt anderen her.

    Vor dem Einbau eben messen :kopfklatsch: auch kaputt. Ab zum Kumpel, der hat zwei liegen von einer Bandit, Multi dran :pouting_face: auch beide kaputt/ kein Durchgang beim betätigen.

    Seinen Kumpel angerufen, der :pffft: sagt kann man nicht messen die Suzi Schalter, hat er auch mal probiert und nicht verstanden...


    Also Ohmsches Gesetz alle nicht kapiert oder wie :sleep:


    Und nein, habe noch keinen der " kaputten " anderen Schalter eingebaut und geprüft.

    Wollte meine Schusseligkeit hier erst verbreiten und eure Meinung Erfahrung hören.

  • Der Seitenständerschalter ist ganz sicher kein Hightec Elektronikdings.

    Da geht entweder Strom durch, oder nicht. Ich würde am Stecker die Adern mal überbrücken, mal nicht.

    Eines von beiden sollte Wirkung zeigen, jenachdem ob der Schalter ein Öffner oder Schließer ist.

  • So war auch mein Gedanke, bis ich vier defekte Schalter gemessen habe und mir jemand gesteckt hat die seien eben nicht so einfach zu prüfen.

  • Das ist doch nur ein Schalter. On/Off. Wimre ist er offen, wenn er betätitgt ist.

    Federbeine, Federn usw. für RGV - RS 125/250 - TDR / TZR - RD - RG500 uvm. :backhand_index_pointing_right_medium_dark_skin_tone: wa@bts24.de

  • Wie gesagt, dachte ich auch aber gleich vier defekte Schalter ist schon sehr unwahrscheinlich.

  • Dann liegt es evtl. am Kabelbaum vor dem Schalter.

    Adern verfolgen und Durchgang prüfen.

  • Das Messgerät geht aber?

    Gruß,

    Georg


    Fahrt so schnell ihr könnt, so lange ihr noch könnt!

    (Uli Peil im XJ-Forum)

  • Herr Doktor, immer wenn ich da drauf drücke, tuts weh.

    Ihr Finger ist gebrochen.


    :aha:

    Federbeine, Federn usw. für RGV - RS 125/250 - TDR / TZR - RD - RG500 uvm. :backhand_index_pointing_right_medium_dark_skin_tone: wa@bts24.de

  • Der RGV- Schalter am Ständer hat 2 Kabel. Diese sind links am Heckrahmen im Bereich des Batteriekasten mit dem Haupt- Kabelbaum verbunden. Schließe einfach mal die beiden Anschlüsse dort kurz, starte den Motor und lege einen Gang ein. Dann sollte der Motor noch laufen. Dann weißt Du, das dar Schalter beim Betätigen nicht schließt.


    Keine Angst, habe selber 2 RGV für Sportzwecke so umgebaut, passiert nichts.