Vapor Blasting oder andere Reinigungsmethoden für Motorteile u.a.

  • Moin Zusammen,


    wie reinigt Ihr Eure Motorgehäuse, Zylinder usw.? Bislang habe ich mit Trockeneis strahlen lassen, das bringt aber nicht immer ein gutes Ergebnis. Bin in UK jetzt über Vapor blasting gestolpert, hier in D nur schwer zu finden:


    Both cases


    Das ist der einzige Anbieter in D, den ich gefunden habe:


    https://vaporblast24.de/?fbcli…zWqylv_xu2R-Ffz4ckou2fdW8


    Grüße,

    Henning

  • hier noch mal der Unterschied im Ergebnis zwischen den unterschiedlichen Strahlmethoden:


  • :thumbs_up: Danke, den habe ich auch gefunden (siehe link am Ende von meinem Eingangspost) :winking_face:

  • Bei uns gibt’s einen, der nennt sich Iceman :) Der macht das gleiche mit Trockeneis. Haben wir vor Jahren mal mit einer alten Mustang Karosserie gemacht. Funktioniert prima, ist aber nicht ganz billig.

    Federbeine, Federn usw. für RGV - RS 125/250 - TDR / TZR - RD - RG500 uvm. :backhand_index_pointing_right_medium_dark_skin_tone: wa@bts24.de

  • Reinigen ist doch ganz einfach darf nur die Frau nicht sehen :biggrin: :biggrin:

    Suche RGV VJ21 Drehzahlmesser

    Suche RGV VJ21 F3 KIT Teile

  • In Wandlitz nördlich von Berlin ist

    Mr-Soda-Blaster (Sand-/Eis-/Sodastralen), die müssten auch nähe Hamburg in Winsen eine Filiale haben.

    Habe selbst bisher dort noch nichts strahlen lassen, und somit keinerlei Erfahrung zu Arbeitergebnis bzw. zu Kosten.

  • Reinigen ist doch ganz einfach darf nur die Frau nicht sehen :biggrin: :biggrin:

    Das gibt :domino:

  • es gibt da sogar Aufsätze für den Hochdruckreiniger, z.B. auf Amazon, zum selbermachen.

    Habe ich auch schon ausprobiert, hat garnicht mal sooo gut funktioniert...

  • Hi,

    dieses Motorgehäuse habe ich gerade bei vaporblast24.de Vapourstrahlen lassen.

    Gruß Uwe