Honda MTX 80 R

  • Hallo zusammen,



    fährt jmd. eine MTX80R? Ich habe eine seit ca. 3 Jahre und noch kein Mopped hat mich so viel Zeit, Geld, Blut und Tränen gekostet.


    Ich fange mal an den Leidenswegs aufzuzählen:


    - 2017 Kauf der Maschine. War quasi im original Zustand. Alles etwas versifft, lief aber, wenn auch richtig beschissen. Keine 80km/h, trotz Änderungen des hinteren Ritzels (mit Eintragung beim TÜV durch Honda Gutachten)


    - Alles demontiert und gereinigt. Auspuff wurde chemisch entlackt und gesäubert. Vergaser geultraschallt ;)


    - Lief nicht wirklich besser


    - 2018 kompletter Motor überholt mit neuen Dichtungen und Lagern


    - Lief genauso scheiße


    - 2019 Ritzel von der Ausgleichswelle bricht und fliegt durch den Motordeckel....Motor im Arsch


    - Ende 2020 neuer Motor, komplett neu gelagert, original Vergaser mit sauteuren Ersatzteilen von CMNSL aus Holland überholt. 90ccm Malossi Zylinder, Gianelli Auspuff, Zündung geändert(etwas vorgestellt mit anderer Grundplatte), Membranen geändert auf Carbon. Läuft so beschissen wie noch nie.....


    - 2021 mal schauen was noch kommt.



    Wenn jmd. Erfahrungen mit dem Motorrad hat, gerne melden.



    Gruß :D

    "Whatever happened to Sex, Drugs and Rock and Roll.....now we just have Aids, Crack and Techno....."

  • Zündung auch mal abgeblitzt, dass die zu 100% stimmt?

    wer nicht frägt bleibt dumm

  • Ja ist geblitzt. Problem ist, dass die originale Zündung bei 19° vor OT zu stehen hat, was zu spät ist. Ein Referenzwert, was besser passen könnte habe ich nicht.

    Die genaue Gradzahl möchte ich über Ostern mal messen.

    Die Zündung kann auch nicht groß verstellt werden.

    Eingebaut ist aktuell die PLatte:

    https://www.mopshop.de/tuning-zuendplatte-nackt


    Auch wenn ich kein Fan von Plug and Play bin.

    "Whatever happened to Sex, Drugs and Rock and Roll.....now we just have Aids, Crack and Techno....."

    Edited once, last by Olwer89 ().

  • aber die Montageanleitung der Zündplatte gefällt mir. Kurz, präzise und alles erfasst!

    Bravo!

  • Es sind ja Langlöcher vorhanden, ich werde mal versuchen den Zündzeitpunkt genau zu bestimmen und dann ggf. etwas weiter Richtung 19° stellen. Außerdem werde ich jetzt noch eine andere Zündkerze testen. Lt. Werkstatthandbuch kommt eine mit Widerstand rein. Allerdings hat der Stecker ebenfalls einen Entstörwiderstand verbaut, was in Reihe 10k machen würde.

    "Whatever happened to Sex, Drugs and Rock and Roll.....now we just have Aids, Crack and Techno....."

  • Was heißt denn genau Läuft beschissen? Beschreibe das mal bitte genauer.

    Ich bin die Mopete Jahre lang gefahren von Standart bis Rennstrecke.

    Wer aufhört besser zu werden, hört auf gut zu sein!

  • Selbst im Stand geht sie immer mal wieder aus. Beim Fahren kommt sie kaum vom Fleck. Der Motor bringt einfach keine Leistung. Verbaut ist aktuell der original Vergaser mit ner 115 er HD.

    Ich konnte Falschluft als Ursache ausschließen. Alles mit Bremsenreiniger benebelt, keine Drehzahländerung.

    Werd jetzt nochmal die Birne ausbrennen, da ich letztes Jahr mit dem defekten Motor noch einen Simmerring schaden hatte, weshalb Motoröl in den Auspuff kam, da waren gute 100-200 ml drin. Werd morgen mal ein Video machen.

    "Whatever happened to Sex, Drugs and Rock and Roll.....now we just have Aids, Crack and Techno....."

  • Den Motor kenne ich nicht, aber wenn 2 frische Motoren so bescheiden laufen muss es ja mit der Perepherie zusammen hängen. An Auspuff glaube ich nicht wirklich (aber wäre ein Versuch Wert) der müsste schon ordentlich verkorkt sein (oder es steckt irgendwas drin) . Hat der Motor ne Auslassteuerung, Motorsteuergerät oder nen Pickup? Das (besonders letzterer) wären so übliche Verdächtige. Ansaugtrakt ist original? Da würde ja auch oft viel verpfuscht.

    Edit: Wiederstand der Zündspule passt auch? Wenn die Kerze ausgebaut wunderbar funkt, kann das unter Druck im Brennraum schon anders aussehen..

  • Ne Baujahr 84.

    Einzige Elektrik ist ne CDI.

    Widerstand etc. messe ich mal

    "Whatever happened to Sex, Drugs and Rock and Roll.....now we just have Aids, Crack and Techno....."