RG500 ölt aus einem Auspuff

  • Hallo, ich habe eine techn. Frage zur RG500. Diese läuft seit dem Wiederaufbau seit ca. 1500km problemlos und ich bin soweit sehr zufrieden. Das einzige was mich stört, das nur aus einem Auspuffschalldämpfer (rechts unten) das Öl tiefschwarz raussifft, desto wärmer desto mehr und versifft mir meine weissen Felgen. Die restlichen 3 Auspuff sind trocken. Fahre Gemisch 1:50. Die Kerze ist auch wunderbar rehbraun. Vergaser ist orig. bestückt. Das Motorrad läuft an sich prima und hat auch tolle Leistung. Hat jemand eine Idee was das sein könnte?

    Vielen Dank!


    PS: Zündkerze, Kerzenstecker, und Zündspulen sind neu...

  • mickdoohan

    Changed the title of the thread from “RG500 ölt aus enem Auspuff” to “RG500 ölt aus einem Auspuff”.
  • Moin, habe selber meine Gamma erst seit letztem Jahr aber wenn du ohne Getrenntschmierung fährst kanns ja eigentlich nur noch Getriebeöl sein. Kontrolliere mal den Ölstand, ob da nix fehlt. Benzin läuft nicht in den Zylinder, d.h. Benzinhahn wird immer geschlossen und ist dicht oder die obligatorischen Schnellkupllungen in den Spritleitungen sind vorhanden und werden getrennt?

    Gruß,

    Georg

  • Hallo,

    ja benzinhahn wird geschlossen und Benzinschnellkupplungen sind getrennt bei Standzeit. Getriebeöl fehlt auch nix...

  • Das ist ein sehr untypisches Verhalten/Problem.

    Zunächst mal: rechts unten heißt auch rechts unten? also IN Fahrtrichtung gesehen rechts unten?

    Wenn es so stark ölt, müsste man eigentlich riechen können ob es Zweitakt- oder Getriebeöl ist.

    Aufgrund deiner Aussage (Gemischschmierung, Motorrad läuft gut) könnte es eigentlich nur Getriebeöl sein. Das passiert z.B. wenn die Kurbelwellen-Mittellager bzw. dann die Dichtringe hinüber sind. Da aber kein Getriebeöl fehlt (wirklich?), ist vielleicht aus irgend einem Grund (von früher) der Auspuff zugesifft?

    In Kurven kann jeder schnell fahren, aber auf der Geraden... ja, da brauchst du Leistung!

  • Ja, da das Mopped auf dem Seitenständer nach links geneigt steht, würde man eher vermuten dass Öl in den linken Zylinder bzw. ins linke Kurbelgehäuse läuft.


    Wenn keine Getriebeöl fehlt würde ich auch erstmal weiterfahren und das beobachten. Vielleicht ist es alter Schmodder der von früher noch im Auspuff ist.

    Gruß,

    Georg

  • ...um das schneller zu klären, würde ich den betreffenden Auspuff entfernen, senkrecht aufhängen , bis alles raus ist und wenns danach gut ist, weiß man was es war.

    send fon mei eiPhone ....