Endlich hab ich auch sowas....Aprilia RS125 MP

  • Für die 250er hatte ich mir damals n supersprox besorgt, außen Stahl, innen Alu :smiling_face_with_sunglasses:

    Chostingator

  • Hi


    die Tage mal von HD128 auf 125 runter (immer noch leicht zu fett).....gefühlt kam da richtig Leistung bei rum, sofern mich mein Popometer nicht auf den Arm nimmt :grinning_face_with_big_eyes: Ich hatte ja die Ehre dieses Jahr zum Vergleich einige Konstellationen zu fahren:


    -Zylinder mit den grossen Nebenauslässen, 127/195.....geklemmt

    -35ps seriennaher Zylinder 129/199......Kolbenring gefressen

    -Mitaka als Übergangslösung 132/195 Booster 142 :see_no_evil_monkey:


    AGT ist fast unverändert. 480 bei 9000. 540 bei 10000. Das waren sonst eher 50-60Grad mehr.

    Ab Herbst war ich wohl vermutlich grenzwertig in Sachen HD unterwegs :face_with_rolling_eyes:


    Ich werde die Tage mal mit dem Dragy Zeiten messen.

    Mit dem Mitaka HD125 waren das ca. 80-120kmh 6.5sek., 60-120kmh 8.5sec..... mit HD128 eine knappe Sekunde mehr.

    Edited once, last by Roland E ().

  • ich find das krass wie viel Schwund hier stattfindet.


    Meine Straßen RS125 Zeiten sind schon was her, aber ich bin von 04-10 mit 118er HD gefahren, zum Teil auch bei um 0°C :ichsagnix:


    Kolbenfressr / Klemmer hatte ich nie, dafür ist mir oft das Untere Pleuellager eingegangen . . .

  • Der 2 Takter geht ja auch nicht immer auf Vollgas kaputt. Wenn der vorher schon zu mager läuft, geht das auch in die Hose. Manchmal ist es hart.....aber man muss sich das Ding schon verdienen...bzw besiegen. Dann hat man auch den verdienten Spaß damit.

  • ich find das krass wie viel Schwund hier stattfindet.


    Meine Straßen RS125 Zeiten sind schon was her, aber ich bin von 04-10 mit 118er HD gefahren, zum Teil auch bei um 0°C :ichsagnix:


    Kolbenfressr / Klemmer hatte ich nie, dafür ist mir oft das Untere Pleuellager eingegangen . . .

    Die Dinger werden halt auch alt, manche Ölpumpen fördern trotz neuem Filter nach 20 Jahren nicht mehr so gut wie im Neuzusatnd (weil keiner so genau weiß was die in den 20 Jahren durchmachen mussten). Die Endrohre und Endschalldämpfer sind durch Ölkohle langsam verengt was zu Hitzestau führt, Jede Maschine hat einen Zylinder am laufen der schon mindestens 2 x Instandgesetzt wurde, das macht sie auch nicht besser, Schieberkontakt mit dem Kolben wird somit mit jeder Instandsetzung mehr ein Thema. Dazu kommt das viel Zubehörkram nicht die Qualität von den Originalteilen hat.

    Nur was knattert und stinkt, mir Freude bringt :biggrin:

    Edited 2 times, last by el bodo es loco ().

  • Meine Straßen RS125 Zeiten sind schon was her, aber ich bin von 04-10 mit 118er HD gefahren, zum Teil auch bei um 0°C :ichsagnix:

    Ich fahre gerade 119er HD und komme damit bei Lambda 0,82 raus. Denke auch dass bei mir eine 118er auch gehen würde aber solange der Motor jetzt endlich sauber durchzieht soll mir das reichen.

  • das ist interessant.


    wer weiss wie der Hartrusion-Schnorchel + gröbere Matte da mit reinspielt.

    Vergaser ist auf alle Fälle safe, Schwimmerstand habe ich mal leicht variiert (keine Auswirkungen auf AGT+Leerlauf). Nadelventil auf 270 vergrössert. Tank immer min. 1/2 voll zum Ende hin. Durch Mischung muss ich pauschal schonmal 2-3Punkte fetter abstimmen.