Pv Tzr 250

  • Kurze Frage:
    Passt die PV 3XV1 auf 3MA1?
    Evtl. mit Umarbeitung der Verbindungen/ Wellenenden?

  • Moin.
    Die 3XV Walzen haben nur in Fahrtrichtung links einen Wellenende, was man zum verbinden gebrauchen könnte.


    Gruß
    Stulle

  • Okay,
    habe ich nicht dran gedacht.
    ist es vtl. denkbar, aus dem Wellenstumpf 1KT und der Walze 3XV sich was zusammenzuschweißen?
    Müßte gehen, oder?

  • Schweißen geht, muss ein Fachmann machen und es muss hinterher noch bearbeitet werden.

  • Passt die 3xv Walze überhaupt in den 3ma Zylinder?


    Gruß Stulle

  • Tja, Stulle, hat sich wohl erledigt. Ich war der festen Überzeugung, die hätten die gleiche Bohrung.
    Habe eben nachgesehen, haben sie aber doch nicht.
    3 MA hat 56,4; 3 XV hat 56,0.
    Mist, dann hilft nur suchen und Glück haben. Finde nur leider bisher nichts...
    Oder spielt das evtl. nicht soo die Rolle?
    Nebenauslässe haben ja beide, vom Prinzip sehen die gleich aus..

    Edited once, last by JoesBar ().


  • beide haben 56er bohrung, falls deine angabe zur 3xv stimmt...3ma hat 56

  • Ja, ist wohl so.
    Die Angabe 56,4 für 3MA habe ich aus Peters Zweitakt Buch aus dem tabellarischen Anhang.
    Im Text zur 3 MA steht 56. Im Typenkompaß auch.
    Also sind die Bohrungen und die Auslässe gleich. Das sollte doch passen.
    Ich guck mal, ob ich eine 3XV PV geschossen bekomme und berichte dann...