geschlossene Airbox und Abstimmung

  • Hallo allerseits,


    hat jemand schon mal die Airbox vom Gufi probiert und damit Erfahrungswerte gesammelt?


    Ich würde mir gerne eine zulegen, aber die, die mit dem Tank abschließt (die baut ja der Heru). Dabei gehts mir weniger um Leistung als viel mehr darum nicht ständig diese sch... Gummitüllen und Schraubklemmen abmachen zu müssen. Und vor allen Dingen nicht wieder drauffummeln, nur weil man mal die Düsen wechseln will.


    Das Ding hat ja keine Trennwand zwischen den Vergasern.
    Bei dem Serienkasten bewirkt die fehlende Trennwand --> bescheidenes Abstimmverhalten, läuft nicht so 100%.


    Wie sieht das denn bei der geschlossenen Airbox aus?
    Sonst könnte man sich ja eine Trennwand reinbasteln.

    ich kompensiere Appetit durch Leichtbau :aha:

  • Wird die Fiedler Airbox auch „nur“ über die Stutzen gesteckt? Hast du mal ein Bild der Airbox im eingebauten Zustand oder ist das wie bei Heru?


    Ich liebäugle mit der italiacompositi Airbox hier, aber das sind alles Dinge die ganz weit hinten anstehen. https://italiacompositi.com/prodotto/magnetic-key-holder-2/


    Wie oft bedüst du eigentlich um? Hat in Oschersleben auch nix gebracht :pffft:

    Was die Aprilia auf der Geraden verliert, holt sie beim Bremsen wieder zurück !!

  • und alles was sich Airbox nennt und die Vergaser nicht innen sind
    ist keine Airbox :teacher:

  • War mit meine Gufi Airbox zufrieden.Die sch... fummelei mit den Gummis habe mir erleichtert. indem ich sie gut angewärmt habe.Aber umgedüst habe ich nicht.War mit ein Grund von TZ auf Aprilia RS umzusteigen.Wenn die Bedüsung bei der RS nicht perfekt war, hat sie etwas weniger Dampf gehabt.Lief aber immer noch gut.Wenn die bei der TZ nicht passte, ging halt nix.

  • Er lebt, der Solinger!


    @ Kamil, die Italiener-Box kannste knicken.
    Den Mist bekommt man auch von anderen. Aber die lösen das Problem nicht.


    Mir geht es um Schrauberfreundlichkeit. Die ganze Schrauberei und Fummelei nervt nur.


    Die Heru-Box (Fiedler) wird nur auf die Gaser gesteckt mit einem Gummi und fertig.


    Allein die Zeit, die man spart ist erheblich. Tank runter, loslegen. Keine Ansauggummis mehr etc.


    Ürbigens ist die oben genannte Box nicht ganz unproblematisch, weil die Vergaser nicht im Raum stehen. Wenn da Druck drauf kommt drückst ggf. den Sprit zurück.


    Ich sehe keinen Druckausgleich zum Tank bei dem Ding.


    Dennoch: im apriliaforum.com haben doch einige die Box.


    Sonst muss ich Guido mal anrufen.

    ich kompensiere Appetit durch Leichtbau :aha:

  • Mach das mal, für mich auch nicht uninteressant das Thema :daumenhoch


    P.S.: dieser Castrol Typ hat scheinbar sein Passwort wiedergefunden :pffft:

    Was die Aprilia auf der Geraden verliert, holt sie beim Bremsen wieder zurück !!

    Edited once, last by Rossifumi ().