Aprilia rs 250 Fussdichtungen

  • Hallo, fährt jemand ein wenig stärkere Fussdichtungen zum Ausgleich wenn die Zylinder geplant sind ? Bei meinen verbauten ist die Fläche geplant (-0,3) und bei den Ersatz

    Zylindern ( Originalmass ) ist der Bereich bei einem über dem Auslassteg ca 0.1 abgefallen, spich müssten ja auch leicht geplant werden sonnst wids da Probleme geben mit der Dichtheit.


    Ein wenig späteres Ansprechverhalten wäre mir egal, nur nicht das es quasi schlecht fahrbar wird.


    Zu mir wurde von den Bekannten Tunern gesagt, funktioniert, von andern wieder nein original verwenden, usw.


    VIL. hat ja der ein oder andere Erfahrungen damit.


    Schöne Grüsse

    Christoph

  • Bzw, wie geht ihr da vor denn so wie ich gehört habe ist das ja bei sehr vielen Zylindern mit dem einfallen über dem Auslass

  • Welcher Bereich ist denn gemeint zwecks einfallen? Könntest du da evtl ein Bild einstellen? Habe nämlich seit längerem das Problem das sie irgendwo in den Wasserkreislauf drückt.

    Meine Zylinder sind 0,2 kürzer der Fachmann sagte: Original Kopfdichtung (keine SP) verwenden und Ultimate tanken. Für den Fall das andere Köpfe verwendet werden sollen : dickere Fußdichtung.

  • 3 Zehntel dickere Fußdichtung wär mir egal. Das ändert die Steuerzeiten nur marginal.

    Wer im Schlachthaus sitzt sollte nicht mit Schweinen werfen!

  • 3 Zehntel dickere Fußdichtung wär mir egal. Das ändert die Steuerzeiten nur marginal.

    Danke sean von TTW meinte auch bis 0.5 zusätzlich ist ok, aber die 1.5mm sp fussdichtung sei grausam.


    PHIL:

    sende dir gleich ein Bild , bin am Kochen :face_with_tears_of_joy: aber genau an der stelle sei das quasi immer der Fall , sagen zumindest ettliche leute

  • So hier der Bereich der bei mir knapp 0.1 tiefer ist, denke wenn das ist wird man immer probleme haben, vil sind da O-Ringe besser als die Standart Kopfdichtung, normalerweise sollten die das gut ausgleichen



    Gruss

    Danke. Dann sollte ich evtl doch nochmal alles ziehen und vermessen. Nach KD Tausch ist es besser, aber nicht weg. Wobei ich davon ausgehen würde, daß 0,1 mm durch die Dichtung ausgeglichen werden 🤔

  • Mein Motor lief absolut Problem frei bis sie dieses Jahr in Poznan bei 30Grad + mal richtig was vor den Kopp bekommen hat.

  • Danke. Dann sollte ich evtl doch nochmal alles ziehen und vermessen. Nach KD Tausch ist es besser, aber nicht weg. Wobei ich davon ausgehen würde, daß 0,1 mm durch die Dichtung ausgeglichen werden 🤔

    Gerne, ja eigentlich sollte es das schon ausgleichen, mir ist es nur aufgefallen und wenn bei mir e alles unten ist kann ich das gleich richtig machen, nicht das wider gleich alles raus muss ..