Aprilia RS 125 Drossel

  • Guten Abend,


    Ich weiß das es das Thema schon zu oft hier gibt aber ich bis jetzt nicht genau das gefunden habe was ich fragen wollte,


    Also ich will meine Aprilia RS 125 auf 11kw/120Kmh drosseln und eintragen lassen. Ich will aber nichts in den Krümmer einschweißen,

    also bei Alpha Technik gibt es dieses 06-MP-K11 und die 06-MP-K12.

    Also bei der 06-MP-K11 steh:

    Anschlagbuchse, Hauptdüse, Kettenblatt

    und bei der 06-MP-K12:

    Auslass Reduzierung


    Also, ich denke mal das, dass K11 ist was ich suche, das müsste dann doch ein Gaswegbegrenzer oder so was in der Art sein, eine Hauptdüse und ein Ritzel für die Übersetzung sein oder?

    wenn ja noch eine kleine Frage, wenn ich mir jetzt eine Arrow oder Gianelli ABE Anlage drunter schmeiße ist das dann noch legal?

    ABE teile verändern ja die Funktion nicht und sind ''Baugleich'', geht das dann noch mit dem Gutachten oder nicht?

    Und wie wird meine Lautstärke eingetragen, sie ist aktuell bei 81 DB bei 3100 Umdrehungen, bleibt das oder steht das im Gutachten?

  • Wenn in deinem Drosselgutachten und später entsprechend im Fahrzeugschein explizit auf einen Bestimmten Krümmer oder Bauteile im Krümmer hingewiesen wird (zb.06-MP-K12) , führt die Verwendung einer ABE Zubehöranlage zum erlöschen der Betriebserlaubnis, da das Leistungsreduzierende Bauteil fehlt.


    Was geht, ist der Einbau der Drosselblende in den ABE Krümmer und die Abnahme durch einen Sachverständigen.


    Steht hingegen nichts von Krümmer oder Verengung im Fahrzeugschein (zb.06-MP-K11) ist die Verwendung des ABE Zubehör Krümmers legal, auch bei 11KW, ich habe diesbezüglich einmal Arrow direkt angeschrieben und nachgefragt ob die ABE auch für 11KW Modelle gilt und als Antwort erhalten; Ja, die ABE gilt auch für 11KW Modelle.

    Nur was knattert und stinkt, mir Freude bringt :biggrin:

  • Okay, weiß jetzt aber jemand was mit dieser Anschlagbuchse gemeint ist?