Problem mit meiner Aprilia RS 125

  • Guten Abend,


    Jetzt wo ich die Aprilia zum laufen gebracht hatte und auch einen Abend damit Spaß hatte ist es anscheinend wieder vorbei.

    Letzten Abend bin ich etwas rumgefahren und da lief das Gute stück bis in den Drehzahlbegrenzer wie als käme sie aus dem Laden, jetzt wo ich heute morgen ein paar Kosmetik Arbeiten vornehmen wollte, unteranderem die Lenkeramaturen befestigen, hatte ich die Abdeckung links am Lenker in der Hand, da wo der Choke dran ist. Hat auch geklappt das alles Fest ist aber dafür läuft meine Maschine nicht mehr, erstens Dreht sie wenn man den Choke rausnimmt von alleine hoch bis in den Drehzahlbegrenze , ich dachte mir das ich irgendwie das Choke seil verzogen habe und habe ihn soweit nach oben getan, so dass sie nicht hochdreht. Ich Dann wollte ich auf Probefahrt und habe bemerkt das sie so ab ca. 5500 Umdrehungen sehr stark ''zuckt'', egal ab voll oder halbgas, es geht auch nicht bei höheren Drehzahlen weg.

    Danach habe ich mal im Stand ausprobiert wenn ich den Choke ganz rausnehme und dann wenn sie von alleine bei 6000 Umdrehungen ist, dann Vollgas geben dreht sie sauber hoch. Beim fahren zuckt sie trotzdem noch

    Also Kurzfassung: Gestern Abend alles ok, Am chocke hebel rumgemacht, Motorrad dreht von alleine hoch und läuft oben rum nicht mehr.

  • Prüfe als erstes ob alle seilzüge zum Vergaser richtig sitzen, kann sein das ein seilzug irgendwo rausgesprungen ist und nun im auch in der nullstellung Zug auf den Gasschieber und den Chokeschieber bringen.


    Was auch sein kann, das dein Chokeschieber schon immer nicht dicht war und der vorbesitzer den Vergaser auf den Geöffneten Chokeschieber eingestellt hat (da müsste die Leerlaufgemisch Schraube dann fast ganz drinnen sein normal ist sie 1,5-2,5 umdrehungen weit draußen).


    In deinem letzten Beitrag wurde die Vollständige Vergaserbestückung aufgelistet, du musst wohl oder übel den vergaser zerlegen und offenbaren was da alles drinnen ist, hier kommst du nur mit einer Vergasereinstellung beginnend mit der Grundeinstellung und der Standartbestückung weiter.

    Nur was knattert und stinkt, mir Freude bringt :biggrin:

  • Okay, ich werd mich mal an den Vergaser machen. Melde mich wenn es was neues Gibt,.