Abmessungen und Breite Keihin PWK, Honda RS 250 u.a.

  • Kann mir mal jemand die Breite der Schwimmerkammer und die Höhe ab Mitte des Venturi von einem Keihin PWK 38 bzw. 39 mitteilen?


    Da müssten die PR Fahrer ja eine Ahnung haben.


    Leider findet man dazu nichts im Web. Bei Keihin findet man nur Lnge des Gehäuses, aber nicht die Breite der Schwimmerkammer und eben Abstand Mitte Schwimmerkammer zu Mitte Venturi.


    Benötige die Maße für den Bau einer Airbox, da die Keihins und auch die TMX erheblich größer bauen als die OEM Vergaser


    Danke im Voraus!

    ich kompensiere Appetit durch Leichtbau :aha:

    Edited once, last by Manuel ().

  • :teacher:


    keihin DN 38mm


    breite schwimmerkammer 80mm


    höhe ablaßschraube bis mitte bohrung 82mm

    Ich stürze nur im äußersten Notfall.

  • Danke Dir!


    Die 28 sollten "38" sein, Habs verbessert oben.


    Wird ganz schön eng in der Airbox.....

    ich kompensiere Appetit durch Leichtbau :aha:

  • :teacher:


    ...die TMX-mikunis haben +- 1mm die gleichen abmessungen

    Ich stürze nur im äußersten Notfall.

  • 1mm kann leider bei den Platzverhältnissen ausschlaggebend sein.


    Ich hab derzeit weder die PWK noch die TMX hier.


    Witzigerweise sind die originalen TM34 der RS/RGV250 gar nicht so viel kleiner sondern eigentlich ziemlich dito.


    Nur ist der Anstellwinkel ein anderer, weil die Dinger ja Fallstrom haben.
    Das könnte am Boden noch mal eng werden.


    Mal sehen was ich da mache.
    Viel Platz für Korrektur ist jedenfalls nicht.

    ich kompensiere Appetit durch Leichtbau :aha:

  • @ Wou, erste ANNAHME: PWK und TMX bauen größer


    zweite Feststellung: sind doch nicht so viel kleiner (also die originalen).


    Original TM 34 haben ca 85mm Breite (Schwimmerwanne) und 81mm von Mitte Schwimmerwanne zu Mitte Venturi


    Doch wird eng bei mir: ich baue die Airbox bis in den Lenkkopf, daher muss ich den Anstellwinkel der Rückwand, die über dem Federbein liegt, sehr steil machen, damit ich die Box ausbauen kann, ohne das Rahmenheck abbauen zu müssen.


    Egal, es wird schon passen.


    Habe mit dem originalen Mikuni zwar keinen Platz mehr am Gehäuseboden, dafür aber noch ein paar Millimeter nach links.
    Geht um den stehenden Zylinder.
    Rechts der liegende ist kein Thema.


    Danke für die Maße, das hilft mir weiter.


    ich hab übrigens gestern noch mal andere Maße eines PWK erhalten.


    Keihin PWK ist also nicht gleich Keihin PWK :aha:

    ich kompensiere Appetit durch Leichtbau :aha:

  • maße sind original honda rs250 nx5 ohne pj

    Ich stürze nur im äußersten Notfall.