Nadellager Einarmschwinge Honda

  • Hallo liebe Motorsportfreunde!


    Sind die Lager in den Schwingen der "Einarm" Modelle Honda RS250R NX5 und Honda NSR250R MC28 von den Abmessungen her austauschbar?


    Teilenummer NX5: 91062-NX5-003 (nicht mehr erhältlich).
    Teilenummer MC28: 91062-MR7-003 (verfügbar)


    Bei der MC28 sind gegenüber der NX5 noch 2 Dichtringe verbaut. Leider habe ich beim Neuaufbau meiner Maschine (NX5) 2020 zwar das doppelreihige Kugellager der HA erneuert, aber das Nadellager nicht ausgemessen; so kann ich über dessen Breite jetzt nichts sagen. Es ist auch zur Zeit noch i.O. Da es dieses aber schon eine Zeit nicht mehr gibt, würde ich mir so eines gern als Ersatz hinterlegen.


    Gibt es also Erfahrung, ob man das MR7 gegen dan NX5 tauschen kann, und was wäre da noch zu beachten?


    Die NX5 ist ja die einzige "Einarm" rechts. Alle anderen Serien- und Rennmaschinen haben die Schwinge links. Aber allein daran daran kanns ja nicht liegen, sogar die NSR500V2 hatte das gleiche Lager wie die NX5. Und die 500 hatte die Schwinge auch links.



    Und weil bald Pfingsten ist, hier ein schönes Bild! Das rote HR war eine Jugendsünde, als ich noch Mitte 40 war....


    Wäre für "sachdienliche Hinweise" dankbar. Grüße Wolf und frohe Pfingsten.

    send fon mei eiPhone ....

  • Moin Wolfram , das Nadellager für die Schwinge der MC28 ist das selbe wie bei der NX5 , nur die Einbauposition ist jeweils Seiten verkehrt.

    Das Nadellader hat bei CMSNL und TSO die gleiche Nummer .


    Frohe Pfingsten


    Gruß Erdwin

  • War 2004 schon einmal Thema hier.


    Ich vermute ich habe es noch in OVP.


    Larmoyant

  • Hallo ihr Beiden, danke für schnelle Antwort, hatte mir das auch fast gedacht. PSW: den Fred von 2004 hatte ich auch schon gefunden, aber weil das so lang her ist, wurde geschrieben, man soll einen Neuen anfangen. Und was genaues kam seinerzeit auch nicht raus. Wenn Du so ein Lager hast, schau doch bitte, ob die Dichtungen bereits drin sind. Und wie breit das Lager ist. Das wäre sehr schön.


    Was ich denke, bei den "NX5" ist die Dichtung schon drin im Lager (so ist es bei mir auch) bei den anderen Maschinen wird er daneben eingebaut. Habe nur jetzt keine Lust, den Antrieb gleich noch mal zu zerpflücken, wo er doch nun mal so schön drin ist :) .


    Gruß und schöne Feiertage

    send fon mei eiPhone ....

  • hab auf die Schnelle nur ein gebrauchtes gefunden..

    Larmoyant

  • Kein Problem, danke!



    Hier mal ein Bild, ist wohl schon von 2006 müsste in Oschersleben gewesen sein. Das Bild ist nicht besonders gut von der Auflösung, dafür kann ich aber nichts.


    Würde mich nur noch für die Breite des Lagers interessieren, das wäre top.


    Danke und vielleicht sieht man sich mal.


    Grüße Wolf

    send fon mei eiPhone ....

  • Ja. So konnte ich wenigstens vor Dich gelangen. "Käse aus Holland" hält Gott sei Dank alle auf. :winking_face: Nun noch die Lagermaße :mecker:Dann geb ich Ruhe.

    send fon mei eiPhone ....