Unterschiede bei Ketten

  • Sacht mal Ihr Renner, wo liegt mittlerweile eigentlich der Unterschied zwischen ner
    X-Ring Rennkette ( DID ERV3) und ner ner normalen DID VX3 Kette?
    Klar die ERV ist schön goldig.
    Das war es aber fast auch schon.
    Die X-ringe sind gleich.
    Die VX3 wiegt 1,52kg auf 100 Rollen und die ERV 1,50kg.
    Ist ja auch kein riesiger Unterschied.


    Gibt es da sonst noch was?

  • Sacht mal Ihr Renner, wo liegt mittlerweile eigentlich der Unterschied zwischen ner
    X-Ring Rennkette ( DID ERV3) und ner ner normalen DID VX3 Kette?

    ERV3 gibt es nicht mehr, wurde durch ERV7 ersetzt. Die Unterschiede der verschiedenen Versionen liegt in der Zugfestigkeit, und im Aufbau der Ketten (tlw. ohne O- oder X-Ringe):


    https://didchain.com/chains/#street-racing


    Da kannst du alle Typen vergleichen :teacher:

  • ja ja hab ich ja.
    Fragen wir mal anders.
    Gibt in unserer Strassenmopeten (50-500ccm) Liga irgendeinen guten Grund
    eine ERV7 oder eine andere Rennkette zu fahren?
    Ein paar Trackdays sind auch dabei.

  • Mir ist grad im Lager eine ERV7 in 520 über den Weg gelaufen. Hab ich auf die Waage geworfen.


    ERV7 - 520 - 116 Glieder - 1.800g


    Zum Vergleich eine VX3 - 520 - 112 Glieder - 1730g

  • Ich muss entscheiden zwischen gut aussehen bzw. noch besser aussehen
    (ERV7) oder was unauffälligen (VX3).

    Wenn jetzt noch einer sagen würde, mit der ERV steigt auch die Leistung am Hinterrad,
    dann wäre die Entscheidung auf jeden Fall klar :biggrin:  

    Ist zwar völlig unwichtig...,
    Gibt es einen objektiven Qualitätsunterschied zwischen den Ketten?