Yamaha DT 175 MX wird heiß

  • Hallo
    habe mir ne DT 175 MX 1982 zugelegt bin jetzt auch schon ein paar mal gefahren aber immer wieder ist mir der enorm heiße Zylinder aufgefallen da sie ja noch Luftgekühlt ist macht das mir schon sorgen.
    Hab mal mit einem Lasertermometer gemessen und er hat direkt nach dem fahren ca eine Temperatur von 160 Grad.
    Ist das nicht zu viel?
    Bin jetzt schon gute 100 km gefahren aber Leistungsverluste merkt man nicht und ungewöhnliche Geräusche macht sie auch nicht (in Hinsicht auf ein Fresser)

  • Also Zündkerze sieht normal als als Rehbraun bis bisschen ölig aber nicht zu hell oder verbrannt

  • Zitat aus einem anderen Forum:

    "Hallo liebe erhitzten Köpfe,

    da mich die Temperatur auch interessierte, habe ich am Zylinderkopf meiner etwas "ähem" höher verdichteten acute.gif K 50 RL einen Temperaturfühler aus den 70er Jahren montiert. Das ganze ist von VDO, incl. Instrument. Der Temperaturfühler passt wie eine dünne Unterlagscheibe unter das Zündkerzengewinde. Das ganze funktioniert ohne Spannungsversorgung ( Bimetall )

    Im Fahrtest folgendes Verhalten:

    Schon nach wenigen 100 m ca. 100° Celsius.

    Bergauf gedroschen a040.gif volle Pulle im 3ten Gang über mehr als einen km waren maximal 220° zu sehen.

    Normal Vollgas im 5ten ca. 160°.

    Kühlt im Stand sehr schnell ab, da der Alukopf die Hitze teuflisch schnell abführt. Hitzestau gibts keinen. Temperatur geht im Stand sehr schnell auf unter 100°. Bei Motor aus ebenfalls sehr schnelle Abkühlung.

    Ähnliche Temperaturfühler für unter die Kerze hab ich schon mal in nem ibääh shop gesehen, dazu passend auch Anzeigeinstrumente, jedoch mit Spannungsversorgung.

    Werner"

    Denke je nach dem wie und wo du gemessen hast kommt das hin...ist halt luftgekühlt...wenn alles original ist und gut läuft sollte das passen

  • Ich verstehe auch nicht, was es da für ein Prob geben soll. Ein Polrad wird auch um die 160° heiss .

    Aber mancheiner sucht auch Probleme, wo keine sind :teacher:

  • Ich verstehe auch nicht, was es da für ein Prob geben soll. Ein Polrad wird auch um die 160° heiss .

    Aber mancheiner sucht auch Probleme, wo keine sind :teacher:

    wenn man es halt nicht weiss und auch keine erfahrungswerte hat finde ich es schon ok wenn man sich gedanken macht...

  • Darfste nicht so ernst nehmen, der YPVS Holli ist von Beruf Fahrlehrer, der lebt Empathie tagtäglich.

  • Ich bin nur zu Motoren emphatisch....die verstehen mich :P:P