Benzinhahn

  • Hi, passt der Benzinhahn der SC33 Fireblade eigentlich nicht?
    So rein vom Aussehen und dem Gewinde her, sieht er nicht viel anders aus?


    Ich weiß, daß im alten Forum mal jemand geschrieben hat, es passe keiner von irgendeinem anderen Mopped.


    Aber vielleicht ja doch? ?(

  • Du meinst auf eine NS400R? Keine Ahnung, wie der NS Hahn ausschaut, aber ich hatte neulich erst eine SC33 in den Fingern, und da war der Bentinhahn mit Unterdruck, PRI und so Kram... kann mir kaum vorstellen, dass das Teil an die 400er passt.

  • Der Benuihahn der Honda NS400R hat einen Unterdruckanschluss,aber ob der Hahn der SC 33 passt weiß ich auch nicht.

  • Die SC28 hat eine Benzinpumpe, die SC33 nicht mehr. sie hat einen Unterdruckanschluß.


    Ich weiß, gleich aussehen tut er nicht, der von der SC33.
    Er hat dasselbe Gewinde für den Tank, Unterdruckanschluß und denselben Durchmesser für die Benzinleitung.


    Meiner war halt mal undicht. Habe ihn aufgemacht, Gewinde M3 geschnitten und wieder zu geschraubt.
    Bis jetzt hält er noch dicht. Aber wie lange noch?
    Deswegen hätte es mich interessiert, ob der von der SC33 zur Not passen würde. (Ohne es selbst ausprobieren zu müssen :D)

    Edited once, last by DS3 ().

  • Ahhh... jetzt, ok.


    Ich wollte nur etwas aushelfen, ich kenn mich in der Hondawelt so gar nicht aus :nixweiss:


  • der von der 250 NSR passt, allerdings musst du den dann von Hand öffnen und schliessen, der hat keine Membran um per Unterdruck zu öffnen und den Benzinhahn -Hebel musst du auch wechseln.


    Ob nun das Teil von der SC33 passt, weiss ich nicht aber die PC25 und NSR Benzinhahn habe ich auch schon untereinander getauscht.

  • Alles kein Problem, mehr Infos, wenn ich am pc sitze

    wer nicht frägt bleibt dumm

  • Benzinhahndichtsätze für den originalen NS400R Benzinhahn hab ich aus Japan mitgebracht - beste Qualität zum kleinen Preis. Bei Interesse PN.


    Es handelt sich um die 4-Loch Dichtung, den Quad-Ring und einen O-Ring für zwischen Benzinhahn und Tank + 2x Schrauben M3.


    Nicht dabei ist der Unterdruckteil - den kann ich zur Not aber auch besorgen - da er für mich aber eine potentiele Fehlerquelle ist, lege ich den Teil immer still.


    Gruß Frank.

    wer nicht frägt bleibt dumm