kein vollgas! please help me

  • hi,


    wenn ich bei meiner rs250 vollgas gebe verschluckt sie sich manchmal! also bringt keine leistung und dann plötzlich mit einem schlag kommt sie wieder!


    hab mal auch im stand getestet bei halbgas dreht sie ganz normal hoch, doch bei vollgas verschluckt sie sich auch?!


    bekommt sie nicht genug sprit oder was kann das sein? zieht sie falsch luft ?



    p.s wenn sie aber mal in den oberen drehzahlen ist gehts einwandfrei

    wir sollten mal 2 takte reden.....

  • ist sie serie ?
    gedrosselt ?
    was geändert ?


    wie warm war es ?


    könnte ZU FETT sein...


    Könnte...


    Wie ist es, wenn Du langsam den hahn aufziehst ?

    Kann keine PN lesen, sind zwar welche drinn - werden aber nicht angezeigt..

  • ist eiegntlich serie, neue kolben sind halt drin


    wenn ich langsam den hahn aufziehe gehts.
    es war heute zw. 19 und 20uhr raum karlsruhe, also net so warm vielleicht 8-10 °C
    vielleicht ein klitzkleinesbischen feucht, aberwirklich minimal.


    wie kann ich dann das problem lösen?

    wir sollten mal 2 takte reden.....

  • wie kann ich dann das problem lösen?



    ich würde sagen, mal nicht !


    einen solchen 2 Takter reisst man halt nicht aus unteren drehzahlen so an !


    langsam den hahn aufziehen....und aus die maus !


    Ich möchte hier nicht den Tip geben, ensprechend umzubedüsen, das dafür viel Mühe und Erfahrung von Nöten ist und Fehler schnell teuer werden.


    ALso freunde Dich damit an, das der Bock bei ungünstigen Wetterverhältnissen auch mal nicht optimal läuft.


    So sollte man auch nicht im Winter bei Hochdruck Vollgas fahren...
    (ohne umbedüst zu haben)
    Ich glaub Pizzateig wars :D

    Kann keine PN lesen, sind zwar welche drinn - werden aber nicht angezeigt..

  • jetzt zum beispiel beim schnellen ampelstart, wenn ich da richtig gas gebe nimmt sie es erst nicht an und dann stürmt sie los wie hölle!


    wenn ich im stand mit dem gas spiele und drehe ganz auf verschluckt sich sich z.B wenn ich aber nur halb aufdrehe geht sie ganz normal !


    z.B von unten heraus bei 6000-7000upm da verschluckt sie sich und kommt manchmal garnicht mehr richtig hoch.

    wir sollten mal 2 takte reden.....

  • Und vor dem Kolbenwechsel lief sie einwandfrei ?(

    Dekadenz ist, wenn das Beste erst noch getuned wird bis es gut genug ist !


    HOMEPAGE

  • du hast deinen Motor jetzt über 200 km eingefahren (zugekotzt)...
    fahr die so langsam "frei" und dann können wir weiter gucken..


    also langsam "feuer" geben.. danach wird die warscheinlich besserlaufen.


    und keine Angst... die hält... oder nicht... :D

  • Hmmm... also wenn sie vorher besser gelaufen ist, und nur neue
    Kolben reingekommen sind, kann ja eigentlich nur beim Zusammenbauen
    was nicht ganz gepasst haben. Vielleicht Falschluft an einem der
    Ansaugstutzen? Hast du Dichtpampe beim Zusammenbauen verwendet?

    Zweitakt21 statt Stuttgart21

    zweitakt21_370.png