Motorschaden nach Revision (war: Kleines Pistentreffen 2022 | 26.+27. Juli)

  • Moinsen Leute


    Also dieses Jahr zum Spreewald zu kommen wird für unser eins fraglich, ich kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht zusagen.


    Habe gerade ein paar Bilder hoch geladen, Motor wurde durch Werkstatt meines Vertrauens revidiert, letztes Jahr Saison Ende.

    Weil sich ja festgestellt hatte, letztes Jahr an Strecke, dass der Motor Getriebeöl verbrennt.


    Nun nach knapp 28 km erste Ausfahrt dieses Jahr, Motor aus und defekt, sieht selbst, wie das zu stande kommen kann, ist mir ein Rätsel.


    Nun muss kolbenset neu, Pleuel set muss neu usw.


    Zündkerze die zum Schadenszeitpunkt drin war, ist nachher wie verschweißt gewesen.


    Katastrophe

  • Oha. Spontan würd ich tippen ein pleuellagerschaden könnte die Ursache gewesen sein

  • Pleuel hat sich am Lager geweitet ja, das Lager selbst, soweit ersichtlich, ist komplett, Fakt pleuel und Lager muss neu

  • Wow, noch nie sowas gesehen....wie gleichmässig Kolben und Brennraum sind!!


    Die Kügelchen sind eigenartig.....


    und das Pleuel das an den KW-Wangen gestriffen hat ebenso.

  • Genau das ist das was mir Gedanken macht, bisheriger stand an Anfragen, die plausibelste war, Wasser im brennraum, die Kugeln lagen im Krümmer, vergaser ist ori bedüst, also nicht zu mager, zündung falsch eingestellt, geht meines wissens nicht mit ori Teilen, bliebe die Wasser Geschichte,


    Die Kugeln vllt. Vom Kolben, da fehlen ja Stücke, oder lötzinn vom messen der kwetschkante

  • Mein Beileid. Wird die Werkstatt deines Vertrauens die Werkstatt deines Vertrauens bleiben?

    Federbeine, Federn usw. für RGV - RS 125/250 - TDR / TZR - RD - RG500 uvm. :backhand_index_pointing_right_medium_dark_skin_tone: wa@bts24.de

  • Tante Käthe, ja soweit auf jedenfall, weil wenn der Fehler nicht beim Werkstatt Heini liegt, ist es einfach Material fehler, in soweit macht er immer tip top arbeit


    Aber danke


    stihl, was hast denn da für mich


    Ich bräuchte auf jedenfall ne neue brennraum kalotte, kolben klar, und pleuel muss in Fachbetrieb repariert bzw getauscht werden

  • nen kompletten Motor, der funktioniert oder sogar ne komplette Rs