Brembo ps 16 / Brembo psc16

  • Hallo, da meine Brembo Psc 16 Pumpe an der LDA auch schon bessere Tage gesehen hat und ich noch ne nagel neue PS 16 ( an der Ld0 verbaut) im Karton habe, habe ich gedacht ich werde diesen Verbauen, da das ja ein zurückrüsten der Bremspumpen Güte ist, wollt ich einen Fragen der ne Ps16 Fährt wie das Bremsverhalten ist. Verwendug ist auf der Strasse, keine Rennstrecke.


    Beste Grüsse

    Christoph

  • Warum keine "vernünftige" Pumpe kaufen? Probleme mit dem "Pickerl" in Österreich?

  • Gut, danke dir für die Info dann such ich mal nach nem rebuild Kitbfür die psc 16

    Frag beim Brembo Händler deines geringsten Misstrauens an. Brembo verkauft Dichtsätze und Co nicht an Privat.

    Wobei ich auch eher zB zu ner RCS 17 greifen würde.

  • Warum keine "vernünftige" Pumpe kaufen? Probleme mit dem "Pickerl" in Österreich?


    Wüsste ich nicht.. phil danke für den Tip, Henning ja ich seh mich mal um Danke !

  • Besser und teurer geht natürlich immer ... Preis / Leistungs technisch würde ich zur Brembo RCS 17 X20-18 greifen. Die funktioniert und kostet nicht die Welt (Behälter sollte auch der entsprechende verbaut werden. Sie wird oft als "Wegwerfpumpe" bezeichnet, weil es wohl keine Dichtsätze gibt, aber das würde ich vernachlässigen. Wenn die undicht werden, lag normalerweise das Moped drauf ;-).

  • Ps: durch die 2 Einstellungen der Umlenkung lässt Sie sich bei Bedarf auch etwas entschärfen, aber die Funktion nutze ich nichtmal im Regen

  • Ich hätte noch eine neuwertige Brembo Radialpumpe der RSV4 abzugeben, ist eine 18'er, sollte für die P4-34/30 passen:


    0013876_oem-aprilia-brembo-front-brake-master-cyl-890791.jpg


    120,-€ für das Forum :daumenhoch

  • für 100 zzgl Versand nehm ich ihn :winking_face:

    Geld würde im Fall des Falles sofort überwiesen werden :man_raising_hand_medium_skin_tone: