Bremsprobleme RD 500 LC

  • Hallo Freunde, habe bei meiner RD 500 das vordere Bremssystem komplett gereinigt, neue Dichtungen und neu entlüftet. Habe das Problem, dass nach mehrmaligem Bremsen die Bremsbacken zumachen und die Bremse blokiert. Trotz neuerlichem entlüften kriege ich das Problem nicht weg. Kennt jemand das Problem b.z.w. eine Lösung

  • Wie leichtgängig sind den die Bremskolben?

    Kannst du die mit den Fingern zurück drücken?

  • das denke ich auch. Schraube die Schraube am Hebel was zurück und gut ist...

  • Die Bremskolben habe ich komplett zerlegt und neue Dichtungen eingebaut, sollten ok sein. Bezüglich der Schraube am Hebel, da ist noch genügend "Luft".

    Kötte dass von dem Ant Dive System kommen ?

  • Quote

    Kötte dass von dem Ant Dive System kommen ?

    Kann mir nicht vorstellen wie das gehen soll, wenn der Druck in den Bremsleitungen nach oben in den Behaelter entweichen kann. Deine Symptome deuten darauf hin, dass genau das nicht der Fall ist. Wenn die Bremse dann warm wird dehnt die Fluessigkeit sich aus und drueckt die Kolben und Belaege immer mehr an. D.h. der Geberkolben oben kann nicht weit genug zurueck oder die Ausgleichsbohrung ist verstopft.

    Gruß,

    Georg

  • Kann nicht vom Anti Dive kommen. Sind doch 2 Systeme. Ich hatte dieses Problem auch mal,allerdings hinten. Bei mir war eine Bohrung von einer kleinen Metallkugel welche in der Bremspumpe sitzt verstopft. Wie gesagt hinten und Honda.