Acerbis Kevlar-Carbon Tank aus der Aprilia Challenge?

  • Moin zusammen,


    hat jemand von Euch diesen Tank im Einsatz? Mir wäre nicht bewusst, dass in der damaligen Aprilia Challenge ein spezieller Tank eingesetzt wurde?



    Gewicht angeblich 1,5 kg :shock:

  • Also im Technical Training Course für USA steht nur was von "Fiberglass Racing Bodywork" was sich aber wohl nur auf die Verkleidung bezieht, da selbst die "Racing" Compund Front Brake Pads einzeln aufgeführt werden. Habe sonst noch nie etwas von Serien(?)-Carbon-Kevlar Tanks gehört oder in Ersatzteillisten gelesen. Vermutlich ausserhalb von Aprilia entstanden, ich denke die Aprilia-Schriftzüge sind dem Formenbau selbst geschuldet und wurden zur Arbeitsersparnis im Negativ nicht entfernt. Wobei, weiss vielleicht jemand ob die Verkleidungen damals selbst von Aprilia kamen oder zugeliefert wurden? Was wiegt denn der Originale im Vergleich? Von Aramid zu Kunststoff dürfte der Sprung ja nicht so groß sein. Wandstärkentechnisch glaube ich auch nicht an große Unterschiede, vermute mal der Originale wird aus zwei Teilen geschweißt wie bei BMW und co.?

  • Der Original Tank besteht glaub ich aus Elkamet , das wird in einem Stück gefertigt.

    Edited once, last by Scanimet ().