Reinhold Roth

  • Habe gerade mitbekommen das Reinhold Roth gestorben ist. Schade um diesen tollen Rennfahrer. RIP.

  • Sehr traurig. Habe kürzlich im 85er WM- Buch geschmökert, Silverstone 250ccm Ergebnis


    1. Mang,
    2. Roth,
    3. Herweh.


    Heute undenkbar und es gab bis da in der Saison noch einen 4. Top- Fahrer aus D: Martin Wimmer mit 1 Sieg und zwei 2. Plätzen. Glaubt heute keiner mehr. Reinhold Danke, ruhe in Frieden.

    send fon mei eiPhone ....

  • Rheinhold Roth war einer mit dem man als normaler DM/EM fahrr noch reden konnte.

    Er war nie überheblich nicht abgehoben wie die anderen 3 die du oben nennst.

    Ich hatte die Ehre mit ihm einige Rennen in der500cc zu betreiten/auch mit dem Kamikaze ) und auf dem Stockerl zu stehen.

    Er stand natürlich auf dem Podest ganz oben.


    Mit Rheinhold Roth und dem Gustl ist für mich die Äera der 500er Meister und Toppiloten der 80er Jahre praktisch begraben.


    Wenn ich jetzt noch bedenke das Boet van Dulmen vor kurzem auch verstorben ist dann ist das komplette

    Siegerpodest vom Rennen St Wendel 1984 ? (bin ich glaube 7. geworden ? ) nicht mehr unter uns .


    Vielleicht treffen sich mal ale 500cc Meister mal da oben.

    Könnte ja der Mike Krauser planen. Zusammen mit den Gespannfahrern.

  • Reinhold Roth war einer meiner Idole als ich 1990 bis 1993 im OMK Pokal die 250er gefahren bin, ich bin traurig und auch mein Respekt an die Familie


    Danke dafür


    Ralf