Daten RG500

  • Hallo zusammen,
    ich bräuchte mal Hilfe mit Daten zur RG500:


    - was ist die typische Kühlwassertemperatur z.B. auf der Renne bei so 20°C Außentemperatur?
    - wieviel mm beträgt der Quetschspalt einer Serien RG?
    - wie groß ist der Radius des Kolbenbodens?
    - Einlassöffnungszeiten (E.ö. bei °KW vor OT und E.s. bei °KW nach OT)
    - hat jemand vielleicht die Abmessungen eines Original Auspuff (Längen und Durchmesser)?


    Vielen Dank und schöne (Rest-) Feiertage
    Jürgen

  • Ein paar Fragen kann ich dir beantworten. Generell haben sich Temperaturen zwischen 50-60° als gut erwiesen. Mit Serienkühler wird das eher bei 70+ liegen auf der Rennstrecke, sollte upgegradet werden. Quetschkante beträgt Serie je nach Streuung 1,5-2,0 mm. Den Rest kann ich dir leider nicht beantworten. Im Falle du möchtest die Köpfe nacharbeiten wird das nicht zu 100% gelingen wenn du eine parallele Quetschkante möchtest, da der Kolben ca. 15/16° Winkel bräuchte und die Köpfe aber schon 26° an der Stelle haben. Soviel kann man nicht abplanen und ausdrehen. Entweder schweißen oder aufwändig auf Kalotte umbauen.

  • Hallo Marc, vielen Dank für deinen Input. Ich möchte die Simulation zuerst für den Serienmotor machen, daher die Fragen nach dem Serien Setup. Bezüglich Kopf wird der Frank sicher auf Wechselkalotten umbauen, da ist dann mehr möglich...

  • Kann mir vielleicht jemand noch den Durchmesser vom Auslass Flansch und den Innendurchmesser vom Original Auspuff Endröhrchen (Stinger) nennen?

  • habe die Steuerzeiten bei mir gemessen:
    Zylis originôl mit originôle 0,5mm FuDi: Auslass, Überströmer groß, mittig, klein, boost
    #1 190° 122° 122° 121° 118°
    #2 192° 124° 123° 122° 122°
    #3 192° 122° 121° 121° 122°
    #4 192° 124° 122° 122 122°


    Hallo Markus, hier die serienmäßigen Steuerzeiten der RG 500.


    Einlaßwinkel: 195,5 °
    Überströmwinkel: 122,0°
    Auslaßwinkel: 190,0°
    Drehschieber: 147,5°



    Mit der Suchfunktion hier gefunden
    Gruß Wiba