RSV4 Vorderradfelge

  • Ich verkaufe so eine Felge:
    https://www.ebay.de/itm/Origin…-ABS-RF-R-V4/232843174778


    Warum verkaufe ich?
    Brandneu bei Ebay gekauf, Reifen aufziehen lassen, gemerkt, dass ich die Felge niemals in meine RS250 bekomme, Reifen wieder abziehen lassen :kopfklatsch:


    Die Felge ist also ungefahren, aber evtl mit Montagespuren von der Reifenmontage.
    Ich habe die Simmerringe (30-47-7 in Serie) demontiert und entsorgt.


    Daher 200€ incl Versand in DE.
    Noch lieber wäre mir Abholung in Aachen.


    Bitte beeilt euch: Ich ziehe bald um und hätte die Felge gern vorher weg.

    Wer im Schlachthaus sitzt sollte nicht mit Schweinen werfen!


  • Umbau auf LDA Frontend war keine Option ?

  • Quote

    Original von Tim Ey
    ...gemerkt, dass ich die Felge niemals in meine RS250 bekomme, Reifen wieder abziehen lassen :kopfklatsch:


    wo genau liegt das Problem?

  • Quote

    Original von Henning #17


    wo genau liegt das Problem?


    Die Nabenbreite beträgt 114mm. Für die Gixxerstandrohre in den RS250 Gabelbrücken mit deinen SC58 (59?) Bremssätteln :cheers: und RS250 Scheiben brauche ich eine Nabenbreite von 106mm.
    Wenn ich von den RSV4 Gussfelgen pro Seite 4mm abnehme und den Bremsscheibenzentrierdurchmesser reduziere, fällt die Felge ausseinander.


    Mit einer Schmiedefelge für RSV4 müsste man das bringen können

    Wer im Schlachthaus sitzt sollte nicht mit Schweinen werfen!