RS zündungs-Probleme

  • Also hallo erstmal,meine RS 125 Py aus Baujahr 2006 läuft einfach nicht und ich finde den Fehler nicht und hoffe hier mal auf Hilfe :D
    Angefangen hat es alles vor 2 Monaten,wo sie aufeinmal auf der Autobahn schlechter im unteren Drehzahlbereich gezogen hat,danach sprang sie dann irgendwann gar nicht mehr an,also Fehler gesucht..
    Zündkerze hatte keinen Funken,also neue Zündkerze und neue Zündspule gekauft,danach lief sie ne Woche wieder,dann sprang sie gar nicht mehr an.
    Zündkerze ist feucht gewesen und funkt auch,da die Membran rissig war,habe ich diese auch getauscht,hat auch nichts gebracht,vergaser ist auch sauber..
    Als ich sie angeschoben habe,hat sie ein oder zwei mal kurz ne Explosion im Zylinder,aber mehr auch nicht..
    Meine Vermutung,die Zündung zündet nicht bei OT sondern zu spät,liege ich richtig und wenn ja,wie kann man das einstellen ?


    Danke schonmal im Voraus :D

  • Vielleicht hat sich die Mutter des Polrades gelöst und dadurch den Arretierkeil abgeschert.

  • Danke für den Tipp,hatte die Mutter vorhin schon gelöst,saß Bomben fest..
    Der KW-Keil ist noch in der aretierung drin und die Grundplatte ist noch mit den Imbusschrauben festgeschraubt.

  • Zündet sie aus den Auspiff? Wenn ja demontiere mal den Krümmervund kuck dir den Kolben durch den Auslass an

  • Knallt eigentlich nicht ausm Auspuff raus,sondern sie läuft nur für zwei tackte.
    Aber kann ihn trotzdem mal abbauen
    Aber Kolbenbild sag sehr gut aus.Zylinder ist auch erst 15tsd.km alt

  • Quote

    Original von RS06
    Knallt eigentlich nicht ausm Auspuff raus,sondern sie läuft nur für zwei tackte.
    Aber kann ihn trotzdem mal abbauen
    Aber Kolbenbild sag sehr gut aus.Zylinder ist auch erst 15tsd.km alt


    Wenn noch der erste Kolben verbaut ist steht dort eh ein Wechsel an :dafür:

  • Oh,stimmt ja :roll:
    Aber erstmal sollte sie laufen,bevor ich noch mehr investiere :D

  • Also du hast aktuell einen Zündfunken ?
    Schonmal gekuckt ob vlt was am Vergaser ist ?
    Wenn beides OK ist, kanns auch sein das evtl der Verschleiß sich bemerkbar macht :ichsagnix:
    Hatte auch schonmal einen hier der zu mir gekommen ist und meinte seine RS sei im Stand asugegangen und springt nicht mehr an, ob ich mir das mal ansehen könne :biggrin: am Ende des Tages durfte der Zylinder dann zu Grüni zum beschichten :roll:


    So nach der Horror-Geschichte vlt erstmal eine Ausführliche Ist-Aufnahme machen :teacher:
    Zündfunke ja/nein
    Gedrosselt oder offen
    Krümmer ? Original-original von ner alten ohne kat- zubehör ?
    ....

  • Oh Gott,ne Zylinder Beschichtung ist gut und hat auch kein Riefen
    Ist aber nen Mitaka
    Zündfunke ist da und habe ne ngk iridium mit 10er wärmewert
    Arrow komplettanlage ist drunter und vergaser habe ich den alten 28er mit alter Membran ausprobiert...hat nichts gebracht...und sonst ist der dellorto vhsb 34 drauf mit ner 170er Düse und v-Force3 Membran.


    Habe auch schon überlegt ob’s am wärmwert liegt,aber vorher lief sie ja auch gut mit der 10er und mit der habe ich sie rund 10tsd. km gefahren