Aprilia RS 250 Sichtcarbon/Glasfaser Tank

  • Guten Abend zusammen,


    aktuell sind wir dabei einen LD01 Tank abzuformen um diesen dann wahlweise in Sichtcarbon oder Glasfaser nachzufertigen. Dieser wird in etwa um die 1500 g wiegen. Änderungen zum original Tank sind:
    - Entlüftung wurde neben die Kinnmulde gesetzt wie beim RGV Tank - Es wird ein Aluminum RacingTankdeckel direkt eingepasst und abgedichtet. Der originale Tankdeckel kann somit nicht verwendet werden - Des weiteren wird aufgrund von Lieferbarkeit der RGV Benzinhahn verwendet. Rest ist dito dem originalen LD01. Tank wird innen mit speziellen Lack versiegelt welcher auch beim Eurofighter Anwendung findet.


    Kosten wird der Tank bei einer Interessentenzahl größer 5 in Sichtcarbon 550 € und in GFK 450 €.


    Der Formenbau ist abgeschlossen und die ersten Teile sind bereits laminiert worden. Bilder von diversen Zwischenständen können gerne via pn gesendet werden.


    Gruß


    Wer ernsthaftes Interesse an einem solchen Tank hat bitte um kurze Rückmeldung da die kommende Woche weiteres Material bestellt wird.

  • Ich würde verbindlich einen in Sicht-Carbon nehmen .

  • Preislich muss der CFK Tank leider angepasst werden. Durch Mehrarbeit und Material geht dieser kalkulatorisch nicht mehr auf. Somit kostet dieser nun 580 € anstatt der oben angegebenen 550 € in Sichtcarbon.

  • Ich nehm einen.


    Baust du ne Blase ein?

    ich kompensiere Appetit durch Leichtbau :aha:

  • Eine Blase wird nicht eingebaut. Das würde den ganzen Gewichtsvorteil zu nichte machen. Dafür wird der Schutzlack von innen aufgebracht(versiegelt).

  • Interessant :daumenhoch
    Wie hoch ist der Gewichtsvorteil zum Serientank der LD, LD01?

    Was die Aprilia auf der Geraden verliert, holt sie beim Bremsen wieder zurück !!

  • Den LD01 Tank den wir abgeformt haben wiegt ohne Anbauteile 3783 g. Der Carbon Tank wird um die 1500 g wiegen. Also gute 2 kg weniger.

  • Was noch anzumerken ist, was aber eigentlich jedem klar sein sollte, dass es sich bei dem Tank um ein Rennsportartikel handelt. Somit für den öffentlichen Straßenverkehr nicht zugelassen. Es gibt keine Garantie, Gewährleistung oder Rücknahme und unter Ausschluß jeglicher Sachmängelhaftung.

    Edited once, last by Hage86 ().

  • Achtung, dem Kamil könnt ihr gerade alles verkaufen was leicht ist :biggrin:

    ich kompensiere Appetit durch Leichtbau :aha: