Online

racerlupo

  • Male
  • from aus dem wilden Süden
  • Member since May 2nd 2009
  • Last Activity:
Posts
1,005
Reactions Received
28
Profile Hits
555
  • racerlupo

    Post
    (Quote from JCN)

    Weil ich schon dabei war, hatte jedes Ventil einen eigenen Filter bekommen
  • racerlupo

    Reaction (Post)
    Leichte Feuchtigkeit unten am Schlauch ist bei diesem Alter normal.
  • racerlupo

    Post
    (Quote from Liabei #89)

    kann ich nicht sagen, war schon defekt als ich die RGV übernommen habe.
    Bin aber mir den restlichen drei Schiebern noch einige 1000 km gefahren.
    Könnte mir vorstellen, dass der defekte Schieber nicht ordentlich montiert war.
    Der…
  • racerlupo

    Post
    (Quote from Rs-fahrer)

    SUZUKI VJ21A
  • racerlupo

    Post
    (Quote from Rs-fahrer)

    Auch diese können in den Zylinder fallen
  • racerlupo

    Replied to the thread Auspuffbirnen innen säubern.
    Post
    Mein Feuerchen besteht aus verschiedene Obsthölzern- also Hartholz, welches ein lang anhaltendes Glutbett hinterlässt.
    Das Bild ist eigentlich fast zum Schluß entstanden. Ölkohle oder sonstige Rückstände sind da bestimmt nicht mehr vorhanden, es…
  • racerlupo

    Replied to the thread Auspuffbirnen innen säubern.
    Post
    Gerade gelesen, also ich mache in meinem Garten ein groß genuges Feuerchen, wenn dann nur noch Glut vorhanden ist, lege ich dann nur die Birnen darauf.
    Wenn dann alles kalt ist, die Birnen innen ausspülen und mit Druckluft auspusten -trocknen. Aussen…
  • racerlupo

    Reaction (Post)
    Ich grüße euch,

    nachdem ich vor kurzem Verzweifelt eine passende Dichtung für den Benzinhahn der NSR 125 gesucht habe, bin ich mal bei einer Firma vorbeispaziert, welche ich aus meinem ehemaligen beruflichen Umfeld kannte und wurde positiv überrascht.

    Im…
  • racerlupo

    Replied to the thread Arbeit auf dem Prüfstand.
    Post
    (Quote from Gassenfighter)

    Für Messungen nur auf dem Prüfstand sicher pratikabler mit dem Röhrchen.
    Ich gehe da von mir aus, finde Messunge unter Einsatzbedingungen nicht ganz unwichtig, lassen sich doch so manche Situation auf dem Prüfstand nicht so…
  • racerlupo

    Replied to the thread Arbeit auf dem Prüfstand.
    Post
    (Quote from Gassenfighter)

    Wie - oder mit was wird das Abgas abgesaugt, sowie wäre es nicht einfacher eine Muffe in den Gegenkonus zu schweißen und von dort aus das Abgas zu entnehmen?
  • racerlupo

    Post
    große Kombizange geht auch, vielleicht mit Kunstoffhamner vorher mal kurz etwas bearbeiten. Bei meiner VJ21 sind die alten Dinger dann recht gut heraus gegangen
  • racerlupo

    Post
    Wasserpumpenzange
  • racerlupo

    Replied to the thread TM34SS.
    Post
    (Quote from Henning #17)

    Der Counter ist ja schön platzsparend, lässt sich locker unterbringen
  • racerlupo

    Replied to the thread TM34SS.
    Post
    (Quote from Rossifumi)

    Danke für die Info,
    So OT ist das gar nicht, immmerhin gehts hier um eine nicht zu magere Abstimmung zu vermeiden.
    Schade dass es keine moderne universelle Einspritzung für die alten Stinker gibt.
  • racerlupo

    Replied to the thread TM34SS.
    Post
    (Quote from Rossifumi)

    Wie - wo wird der Sensor am sinnvollsten angebracht, ist ja eigentlich als Ersatz zu eine Kopfmutter anzusehen. Bleibt das Ganze dann immer am Fahrzeug, oder nur zum Abstimmen?
    Wie groß ist das Anzeigenteil-Counter?
  • racerlupo

    Reacted with redlich to Rossifumi’s post in the thread TM34SS.
    Reaction (Post)
    Habe eine Detocounter von April Systems montiert. Der loggt Detonationen von beiden Zylindern.
  • racerlupo

    Replied to the thread TM34SS.
    Post
    (Quote from Rossifumi)

    wie oder mit was werden die Detos ausgewertet?
  • racerlupo

    Replied to the thread RS 250 Leerlauf Schalter.
    Post
    (Quote from Phil1286)

    Wo sapperts denn da raus, Kabel- oder an der Vergussmasse?
    Hat schon mal jemand das Teil von der Vergussmasse befreit?
  • racerlupo

    Post
    Die Verkleidungsteile der RGV bestehen aus ABS, das lässt sich sehr gut schweißen.
    Hab das gleiche Modell vor gut zwanzig jahren gekauft, auch da waren überall Kampfspuren und eine mit epoxy geklebte Kanzel mit Fehlteile verbaut gewesen. Habe dann den…