Nur 1 Zylinder läuft richtig

  • Servus,
    an meiner Gamma läuft nur Zylinder No.1 korrekt. Sie läuft zwar aber bei No.3 und No.4 kommt blos lauwarm und bei 4 sogar nur kalt zum Auspuff heraus. Die Zündkerzen habe ich schon durchgewechselt und auch untereinander getauscht. Es ändert sich aber nichts. Wiederstände an den Zündspulen stimmen. Wo könnte ich noch suchen oder was könnte sonst noch das Problem sein?

  • kontroliere den Zündfunken an allen Zylindern.. und melde dich wieder..

  • also mir reicht es wenn nur 1 zylinder richtig läuft :D


    ansonsten ähnliche vermutung wie 250sp

  • Quote

    Original von 500cc
    Servus,
    an meiner Gamma läuft nur Zylinder No.1 korrekt. Sie läuft zwar aber bei No.3 und No.4 kommt blos lauwarm und bei 4 sogar nur kalt zum Auspuff heraus. Die Zündkerzen habe ich schon durchgewechselt und auch untereinander getauscht. Es ändert sich aber nichts. Wiederstände an den Zündspulen stimmen. Wo könnte ich noch suchen oder was könnte sonst noch das Problem sein?


    Hallo,


    -hast schon nachgesehen ob die Ansaugseite (Vergaser, Drehschieber, Luftfilterschlauch) dicht ist und der Motor keine Falschluft saugen kann?


    -Sind die Vergaser ok? Verschmutzung oder so?


    -Entsteht ein Unterdruck bei den Vergasern (vom Kurbelgehäuse her)?


    Bis auf weiteres,


    mfg Markus

  • hallo und danke für die antworten,


    sprit ist da. zündfunken sind auch an allen vier zylindern da. ob die jetzt starkt genug sind kann ich nicht wissen weil ich kein so prüfgerät da habe. wenn ich die kerzen durch die zylinder tausche bleibt alles wie gehabt also kann es an den kerzen doch eigentlich nicht liegen denke ich mal.
    vergaser habe ich schon abgebaut und mit druckluft gereinigt. die waren aber eigentlich nicht verdreckt oder so.


    was könnte es denn sonst noch sein? vielleicht hat ja jemand noch tips wie ich weitersuchen soll???

  • Ich weiss: Wer keine Ahnung hat einfach mal Fresse halten (und ich hab diesbezüglich keine Ahnung :D ), ABER...
    ...tausch doch mal die Vergaser untereinander aus, also Vergaser von Zyli #1 auf Zyli #4 oder so ähnlich. So könntest du ein Fehler Einlassseitig schon mal ziemlich einschränken wenn's funzen würde !

    Hubraum statt Wohnraum

  • Quote

    Original von 500cc
    hallo und danke für die antworten,


    sprit ist da. zündfunken sind auch an allen vier zylindern da. ob die jetzt starkt genug sind kann ich nicht wissen weil ich kein so prüfgerät da habe. wenn ich die kerzen durch die zylinder tausche bleibt alles wie gehabt also kann es an den kerzen doch eigentlich nicht liegen denke ich mal.
    vergaser habe ich schon abgebaut und mit druckluft gereinigt. die waren aber eigentlich nicht verdreckt oder so.


    was könnte es denn sonst noch sein? vielleicht hat ja jemand noch tips wie ich weitersuchen soll???


    O.K.. so weit so gut...
    hm... ich würde die Vergaser soweit freilegen bis du auch sehen kannst ob die alle auf die Gasstellung reagieren.. und gleich reagieren..


    wenn das O.K, dann die Drehschieber kontrolieren ob die richtige Stellung/funktion.. etc...


    melde dich wieder!