Posts by Lederhosn74

    Hab die Zeeltronik mittlerweile erhalten, zwei Zündkurven sind jetzt drauf, Racing-Kabelbaum muss noch gemacht werden. In den nächsten Wochen bauen wir noch einen Testaufbau mit den Pickups und der Zeeltronik, um zu testen, ob das so klappt mit der Zündung und dem Polrad. Abdrehen ist keine Option, wenn dann "gscheid".

    Wegen der Schwinge: Ich habe beim Teilehändler noch zwei Schwingen von der RGV250 VJ22B ergattert...

    Die Aprilia RS250 Schwinge war nach erstem messen zu breit und da trauten wir uns nicht drüber...

    Servus, Danke für Eure Antworten. Zuerst mal muss das Motorrad wieder aufgebaut werden, das sollte bis zur Jahresmitte soweit sein, hab bis zur Fertigstellung noch einiges vor. Rolling Chassis steht schon soweit.

    Mein Thema ist aktuell die Zündung, die noch etwas Kopfzerbrechen bereitet. Vor allem die "richtige" Zündkurve. Feinabstimmung erfolgt dann auf dem Prüfstand. Vielleicht hat ja wer was...

    Zeeltronic hat einen guten Service, hab bereits telefoniert, wäre mein Favorit.

    Aktueller Projektstand s. Foto.

    Hallo Zusammen, da ich neu im Forum bin, möchte ich mich kurz vorstellen.

    Ich bin aus Süddeutschland (gaaanz unten) und absoluter Zweitakt-Fan. Erstes Moped war eine RD350 YPVS. Vor einigen Jahren habe ich mir meinen Jugendtraum NS 400 R gegönnt, mittlerweile sind es (fast) drei Stück. Ein Umbau für die Straße, eine zweite im Originalzustand (fast komplett, im Aufbau, es fehlen noch einige Teile...) und ein Ringmoped.

    Genau da hänge ich etwas und bräuchte Eure Unterstützung.


    Die Zündung der NS400 soll ersetzt werden. Die Lichtmaschine mit dem schweren Polrad durch eine kompakte Alu-Ausführung ersetzt werden. Mit der Originalzündung geht das leider nicht, daher beabsichtige ich eine Zeeltronic einzusetzen. Hat jemand diese im Einsatz mit einer brauchbaren Zündkurve in Verbindung mit einem Jolly-Moto? Wie zufrieden seit ihr mit der Zeeltronic? Programmierung über Handheld oder PC, was ist sinnvoller?