EGI#56

  • Male
  • 51
  • from Bremen
  • Member since Oct 16th 2017
  • Last Activity:
Posts
76
Reactions Received
10
Profile Hits
155
  • EGI#56

    Replied to the thread Aufpuffbirnen Instandsetzer.
    Post
    (Quote from Liabei #89)

    Nein, Kaltverformung war's beim entstehen :index_pointing_up_medium_dark_skin_tone: Hennings Variante könnte man eher Eisverformung nennen :winking_face: :face_with_tears_of_joy:
  • EGI#56

    Replied to the thread Aufpuffbirnen Instandsetzer.
    Post
    wolf250

    Das mit dem Bummelöl, finde ich nicht weiter gefährlich.
    Mit dem Wasser verkleinre ich eigentlich nur das Volumen der Birne.
    Mir ist wohler dabei, wenn beim Naht Riss nur 1-3 Liter komprimierte Luft explodieren als das gesamt Volumen!!!
  • EGI#56

    Replied to the thread Aufpuffbirnen Instandsetzer.
    Post
    (Quote from Henning #17)

    Danke :slightly_smiling_face:
  • EGI#56

    Replied to the thread Aufpuffbirnen Instandsetzer.
    Post
    (Quote from Henning #17)

    Ja, das war heftig :grimacing_face:

    Schnellbeschreibung,

    Lenkerschlagen, Litfaßsäule > Fahrer und Moped fast Kernschrott :frowning_face:

    Das ist jetzt 21 Jahre her und ich muss sagen, die Moped Revision/Aufbau ist mir besser gelungen als die Revision von meinen…
  • EGI#56

    Replied to the thread Aufpuffbirnen Instandsetzer.
    Post
    (Quote from Manuel)

    Damit wäre ich vorsichtig :face_screaming_in_fear:
    Mit dem Luftvolumen in einer Birne auf 10 Bar komprimiert, sollte man nicht Spaßen :index_pointing_up_medium_dark_skin_tone:
    Wenn eine Naht bzw. das Blech reißt, hat man eine Bombe, die einiges anrichten kann!!!

    Kleiner Tipp :slightly_smiling_face:
    Die Birne soweit mit Wasser…