Lou Mitglied

  • Male
  • from Düsseldorf
  • Member since Jan 23rd 2013
  • Last Activity:
Posts
724
Reactions Received
6
Points
3,821
Profile Hits
80
  • Lou

    Post
    Ja, also die lange Version mit neuem Pumpenrad auch. Grad nochmal ne testfahrt gemacht. Fährt sich super.
  • Lou

    Reacted with Like to JCN’s post in the thread Probleme beim Einbau vom Hinterrad.
    Reaction (Post)
    Hi!

    Mal nur so: Wenn man am Motorrad schraubt sollte ein gewisses Maß an technischem Grundwissen schon vorhanden sein. Dass eine Hülse die zum Wellendichtring millimeterweise Platz lässt so nicht richtig sein kann sollte man schon merken. Und dass eine…
  • Lou

    Post
    So, es ist vollbracht.

    Heute erste Testfahrt mit der neuen Übersetzung gemacht. Ich kann nur sagen: GEÌL!

    Wenn man vom Ersten Gang an durchzieht, fühlt man sich glatt wie auf einer GP Maschine mit den kurzen Sprüngen. Viiiieeel besser als original!
    Und…
  • Lou

    Reaction (Post)
    (Quote from Lou)

    Super
    Hätte ich nicht erwartet, dass das damit funktioniert.
  • Lou

    Post
    Die sind eingeklebt. Da bin ich mir sicher. Hinzu kommt, dass den vermutlich in 29 Jahren noch nie jemand gedreht hat.
  • Lou

    Post
    Ich hatte das ja am Anfang schon mit ner Gripzange probiert. Die war aber zu ausgenudelt bzw. nicht "scharf" genug und auch deutlich kleiner als meine Neue. Und wie gesagt - da muss man echt paar Volt in den Unterarmen haben, sonst ist das einfach nicht…
  • Lou

    Post
    joa, mehr oder weniger. Im Keller war Wasser schippen angesagt und in der Garage stand das Wasser auch paar cm.....hat mich nen Akkuschrauber und mein schönes Batterieladegerät gekostet (die lagen auf dem Boden und sind nass geworden)......
  • Lou

    Post
    So, Ausdreher ist wie erwartet zu breit, Torx Kram funktioniert nicht....

    Hatte die Schnauze voll. Fette Gripzange besorgt und das Schmalz in den Armen sprechen lassen.
    Und siehe da - es bewegt sich was!! Hab das Ding dann ganz langsam rausbekommen.…
  • Lou

    Post
    Das könnte man probieren. Ich fürchte aber, dass der Bolzen einfach zu weich ist.....der ist gefühlt echt wie Knete.

    Aber ich bestell mal so Dinger.....man muss ja alles probieren. Was ein Käse wieder hier, man............
  • Lou

    Post
    Hab ich probiert.....Bit ist abgebrochen :kotz:
  • Lou

    Post
    Grad keine Lust wieder in die Garage zu gehen (Der Anblick nervt mich im Moment nur noch......)


    Hab nen altes Foto genommen und die Stelle markiert. Habe auch schon neue Bolzen bestellt.
  • Lou

    Post
    Ja, hat eh nicht funktioniert.....greift nicht.

    Einen Stehbolzenausdreher habe ich bestellt, aber es könnte an der Stelle sehr knapp werden vom Platz!

    Im worst case müsste man das Ding wahrscheinlich komplett ausbohren, oder?
  • Lou

    Post
    Geht ja nicht.....Restgewinde ist zu kurz!

    Und Gehäuse in den Backofen würde bedeuten: Motor rausnehmen und ALLES auseinanderrupfen - nein, danke :nuts:


    Ich versuche es nachher mal mit nem Linksausdreher.........
  • Lou

    Post
    Möglich, bzw. sogar sehr wahrscheinlich. Aber jedenfalls nicht von mir. Bei sowas arbeite ich immer ganz akribisch und sorgfältig.

    Kotzt mich wieder alles an......gibt nichts, was ich mehr hasse als irgendwelche Bolzen/Schrauben die zum Verrecken nicht…
  • Lou

    Post
    (Quote from Rs-fahrer)


    Ja, bin auch noch ganz perplex.....das war wirklich kaum Kraft und trotzdem hats auf einmal geknackt.

    Mit dem Schweißen muss ich gucken. Ist mir irgendwie suspekt, da im Getriebeschacht rumzubraten.......
    Habe mir vorsichtshalber mal…
  • Lou

    Post
    Natürlich kann mal wieder nicht alles nach Plan klappen.....

    Hatte gestern das Getriebe schön eingsetzt, alles passte soweit, neues Ölpumpenrad auch usw...

    Also ging es dann ans Getriebeplatte festschrauben. Laut Handbuch 8-12Nm. Also den…
  • Lou

    Post
    Ja, das mag sein. Es ist nur immer wieder witzig, wenn ich daneben hier noch mein RSV Mille Ersatzgetriebe sehe.........das ist dagegen echt Landmaschinentechnik - und super gefertigt bzgl. Klauen etc.
    Ja, schon klar...ist von ner 1000er, aber trotzdem!

  • Lou

    Post
    Man kann festhalten, dass das RGV-Getriebe in die Kategorie "filigran" einzuordnen ist....leider
  • Lou

    Reaction (Post)
    (Quote from Lou)

    kann man machen, ist danach aber schwer zu demontieren. Loctite 638 ist hier eine Möglichkeit:

    https://www.henkel-adhesives.c…/f%C3%BCgeklebstoffe.html
  • Lou

    Post
    Ach so, also sind die nicht so fest drin? Habe die noch nie rausgenommen.

    1mm Spiel im Lagersitz?! Das wäre krass....
    Was macht man dann? Einkleben?