Endlich hab ich auch sowas....Aprilia RS125 MP

  • moin

    Das ist ein silikon ?

    Gute Idee! !!

    Eine sehr Flexible masse die bei 150° schmilzt und gießbar wird.


    Abformmasse VINAMOLD
    Abformmasse, hervorragend geeignet die Form von Überströmkanälen abzunehmen.Sie wird geschmolzen und dann in die Kanäle gegossen. Einfach die A…
    www.sip-scootershop.com

    Nur was knattert und stinkt, mir Freude bringt :biggrin:

  • mit der ausfüllmasse wird noch deutlicher, wo der rotax seine schwächen hat, wenn man ihn nochmal auf ein deutlich höheres niveau als in der serie bringen will.

    das eigentliche kanaldesign ist besser als bei den japanern und damit ist der zylinder ansich sehr gut gemacht aber er braucht noch ein bisschan nacharbeit.

  • ich hab mal die Auslasskanäle vom aktuellen Serienzylinder und dem angepassten Zyl. der auf den neuen Motor kommt.

    Sauber gemacht! Hast du die Nebenauslässe auch in die Höhe gezogen? Hauptauslass nur geglättet oder auch bearbeitet?

  • Hi


    Genau, Hauptauslass ist nur geglättet, die Nebenauslassfenster sind knapp 2mm höher, es war nicht so viel geplant, wurde dann beim symetrisch machen aber dann doch mehr, aber mal sehen....




  • Mit welchem Frässtift bist du da rein? das Meiste von außen und innen mit Winkelaufsatz?

    Hab da einen alten Zylinder vor mir liegen, ist schon schwierig den gekrümmten Kanal zu erweitern.

  • ne sogar ohne Winkelaufsatz;) aber nochmal mache ich das glaube ich nichtmehr ohne Winkelfräser....


    Habe nen Noname-Dremel und den mit der flexiblen Welle betrieben, da kommt man bisl besser hin.

    Frässer sind ein Chinasatz mit 3mm Schaft.


    Da kommt man aber gut ins Schwitzen vor Aufregung bei einem frisch beschichteten Zylinder :face_savoring_food: gerade an den Fenstern...wenn der Fräser das Schlagen anfängt....die Oberkante bzw die Fläche dahinter fräst man quasi blind nach Gefühl....ging am besten mit einem Kugelfräser


    Im Kanal selber habe ich fürs Finish teilweise den Fräser so einfach wie ne Feile benutzt....manches auch mit Schlüsselfeilen


    Abgetastet hab ich die Kanäle zwecks Symetrie mit Schraubendrehern oder auch mit den Fräsern